Kurz berichtetLokales

Rotarier helfen in der Ukraine

Zweiter Hilfstransport steht an

„Mögen wir fähig sein, allen Wesen zu helfen. Dies sollten wir immer wieder denken.“ Im Sinne dieses Zitates von Dalai Lama hat der lokale Rotary Club Reutte-Füssen eine spontane Hilfsaktion für die vom furchtbaren Krieg getroffenene Ukraine gestartet. Christian Tschiderer, Mitglied des örtlichen Rotary Clubs, Dominik Schatz und Christian Fiedler haben vom Club zur Verfügung gestellte humanitäre Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht. Dank des dortigen Netzwerkes von Rotary Clubs werden diese überall dort verteilt, wo sie am Dringendsten gebraucht werden. Die Helfer machten sich auf den langen Weg ins südpolnische Jaroslaw. Dort übergaben sie die Hilfsgüter dem dortigen Rotary Club. Jaroslaw ist mittlerweile zu einem Zentrum der Hilfslieferungen, u.a. auch aus der
Schweiz und den USA geworden. Der RC Jaroslaw wird die Waren an diverse Rotary Clubs in der Ukraine weiterleiten, die sie vor Ort an Notleidende verteilen werden. Seit Beginn des russisch-ukrainischen Konfliktes und der Annexion der Krim 2014 hat sich die rotarische Idee in der Ukraine rasch verbreitet. Die Zahl der Rotary Clubs im Land ist von 45 auf 62 mit insgesamt 1100 Mitgliedern angewachsen. Lediglich im Donbass gibt es kriegsbedingt von den ursprünglich acht nur mehr zwei aktive Clubs mit nur mehr 14 Mitgliedern. Die Gesamtkosten von 5.000 Euro für den Hilfstransport wurden gänzlich vom lokalen Rotary Club Reutte-Füssen übernommen. Christian Tschiderer hat sich trotz des ermüdenden 2500 km langen 44-Stundentrips spontan bereit erklärt, demnächst einen weiteren Hilfstransport in das Grenzgebiet nach Ostpolen zu fahren. Auch wenn es nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein sein kann, ist es doch ein wichtiger Akt der Solidarität mit der notleidenden Zivilbevölkerung.

Wer sich am Ukraine-Projekt des Rotary Clubs Reutte-Füssen beteiligen und spenden möchte, kann dies aus Österreich auf das Konto des Clubs bei der Raiffeisenbank Reutte unter IBAN AT60 3699 0000 0906 0625 und aus Deutschland auf das Konto des Rotary Hilfswerkes Reutte-Füssen e.V. bei der VR Bank unter IBAN DE 21 7346 0046 0001 1738 20 machen.

Text : pm

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"