Kurz berichtetLokales

CSU-Vorstand jünger, dynamischer, digitaler und weiblicher

Maximillian Eichstetter wurde mit 100% der Stimmen als Vorsitzender bestätigt und bleibt somit Vorsitzender des CSU-Ortsverbands Füssen – Hopfen am See – Weissensee. Da die Neuwahlen im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie ausfielen und die damalige Hauptversammlung sehr kurz gehalten wurde musste, gab es neben der Wahl viel zu berichten und zu besprechen. Anna Venzl, Unternehmerin aus Füssen, verstärkt das Team zukünftig als stellvertretende Vorsitzende. Sie folgt Melanie Matl nach, die aus familiären Gründen nicht mehr zur Wahl stand. Mit Sebastian Schröder, Panzerschlosser in der Allgäu Kaserne, konnte der Ortsverband einen eigenen Digitalbeauftragten gewinnen. Weiterhin im Vorstand sind Jutta Ehlermann, Nicole Eikmeier, Christoph Weisenbach und Peter Hartung.

Text: FA/pm / Foto: CSU-Ortsverband

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024