DigitalesIT & Mobile Technik

Tourismusverband mit neuer Internetseite

Lebensqualität wird in den Fokus genommen

Der Tourismusverband Ostallgäu startet mit einer neu gestalteten Internetseite in das neue Jahr. Sein strategisches Ziel „Höchste Lebens- und Freizeitqualität im Ostallgäu“ setzt er dabei auch mit der neuen Internetpräsenz um. Ein besonderes Augenmerk wurde bei der Gestaltung auf die mobile Darstellung gelegt. Die Hälfte aller Nutzerinnen und Nutzer greift inzwischen über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets auf das Webangebot zu. Die neue Seite ist nach wie vor über www.schlosspark.de zu erreichen.

„Die neue Webpräsenz soll dazu inspirieren, raus zu gehen und das Ostallgäu zu erkunden. Wir wollen Einheimischen und Gästen Lust auf unsere Region mit ihren Orten machen“, sagt Verbandsvorsitzende und Landrätin Maria Rita Zinnecker.

„Die wichtigste Zielgruppe für unsere Arbeit sind die Einheimischen und Unternehmen im Ostallgäu. Wir arbeiten für einen Tourismus, der vor allem den Menschen in der Region dient – und das wollen wir auch mit der neuen Internetseite“, fasst Sebastian Gries, Geschäftsführer des Tourismusverbands Ostallgäu die strategische Ausrichtung der Verbandsarbeit zusammen. Dieser Logik folgt auch das neue Internetangebot des Tourismusverbands, welches in Zusammenarbeit mit seinen Gemeinden zum Jahreswechsel online ging. Verlinkungen führen die Webseitenbesucher direkt zu den weiterführenden Angeboten der Mitgliedsgemeinden und Leistungsträger.

Die Webseite lädt mit emotionalen Bildern dazu ein, auch den oftmals noch weniger bekannten nördlichen Landkreis und dessen Städte und Gemeinden kennenzulernen und soll so zur weiteren Entzerrung der Besucherströme beitragen.

Text: LRA Ostallgäu · Foto: Screenshot

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"