LokalesWirtschaft

RaumKonzept mit neuem Standort

Mit einer großen Werkstatt und Geschäftsräumlichkeiten in der Schwangauer Straße hat die Firma Raumkonzept aus Füssen jetzt endlich ein neues Zuhause gefunden. Von hier aus koordiniert Sebastian Kupczak jetzt nicht nur seine vielseitige Arbeit als Raumausstatter und Handwerker. Hier wird auch genäht, geklopft, gesägt und zugeschnitten. Denn zu den Leistungen des Handwerksbetriebes gehört neben dem Legen von Böden auch die Ausstattung von Wänden, Installation von Sonnenschutz oder selbst angefertigten Gardinen, bis hin zu ausgefallenen Dekorationen. Eine weitere besondere Fähigkeit, durch die sich Sebastian Kupczak auszeichnen kann, ist das Polstern und Beziehen von antiken Sofas oder Möbeln.

Vor gut sieben Jahren schon hatte er sich dazu entschieden, sich mit seiner gelernten Tätigkeit selbstständig zu machen. Beheimatet war er im Ostallgäu schon längst, immerhin hat Kupcak vor vielen Jahren schon seine Ausbildung erfolgreich in der Lechstadt absolviert oder auch als Requisiteur bei dem damaligen Ludwig-Musical mitgewirkt. Sein Weg hatte ihn danach unter anderem an die bayerische Staatsoper nach München und auf das Kreuzfahrtschiff „Queen Mary“ gebracht, bevor er dann wieder nach Füssen zurück kam und schließlich seinen Betrieb eröffnete. Mittlerweile ist der Raumausstatter in einem Radius von etwa zwanzig Kilometern rund um Füssen tätig. Er stattet Räume in Hotels, Neu- oder Altbauten aus, dekoriert Fensterfronten von größeren Gebäuden oder auch ganze Gasträume in Restaurants.

Zusätzlicher Mitarbeiter gesucht

Mit seinem Landsmann Gaspar Kapalka hat er vor gut zwei Jahren zudem einen wertvollen Mitarbeiter bekommen, der ihn seitdem bei seiner Arbeit tatkräftig unterstützt. Der studierte Bachelor of Economy hatte mit der Umstellung auf einen Handwerksberuf eine Tätigkeit gesucht, in der er mehr Erfüllung finden würde und war mit der Anstellung bei Sebastian Kupczak fündig geworden. Zum ersten Mal nach Füssen kam er im Rahmen einer Reise quer durch Europa. „Füssen war dabei der schönste Ort von allen“, sagt er. „Hier wollte ich dann mit meiner Familie bleiben. Mein Sohn wurde hier geboren.“

Zum Start in das nächste Jahr sucht Sebastian Kupcak jetzt noch einen weiteren Kollegen oder Mitarbeiter zur Verstärkung für sein Team. „Die wichtigste Grundvoraussetzung dafür ist, dass die Arbeit als Handwerker eben Spaß macht“, lacht Sebastian Kupczak.

Raum Konzept Füssen
Schwangauerstr. 28 ½ · 87629 Füssen
Telefon: 08362-9268772 oder 0176/47057401
E-Mail: raumausstattung@yahoo.de
www.raum-concept-fuessen.de

Text: Lars Peter Schwarz
Fotos: Lars Peter Schwarz (1), privat (3)

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"