Lokales

Noch freie Betreuungsplätze in Füssener Kitas verfügbar

Anmeldungen werden noch angenommen

Es sind noch Plätze in zwei städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen vorhanden. Laut Stadtverwaltung sind im Kindergarten Zwergenburg in Hopfen am See acht Plätze und im AWO Kinderhaus Schatztruhe sechs Krippen-Plätze frei. Informationen zu den Betreuungsangeboten in Füssen finden Eltern unter www.stadt-fuessen.de/kindergaerten.html, Informationen zur Anmeldung erhalten Eltern bei Markus Gmeiner per Mail (m.gmeiner@fuessen.de) oder via Telefon (08362/903-115).

Der Erste Bürgermeister der Stadt Füssen, Maximilian Eichstetter, freut sich, dass die Stadt Füssen dank der guten Planung in der Lage ist, ausreichend Betreuungsplätze zur Verfügung zu stellen: „Füssen ist gut aufgestellt, um auch den Kleinsten eine gute Betreuung zu ermöglichen – das ist nicht überall so.“ Mit der derzeit im Bau befindlichen Kita im Weidach ist die Stadt Füssen auch für die Zukunft gewappnet.

Im kommenden Jahr führt die Stadt eine Software zur Anmeldung ein. Eltern können dann ihre Kinder ausschließlich online anmelden – bequem von zu Hause aus.

Text/Bild: PM Stadt Füssen/Unsplash

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!