Lokales

Marianne Hengl präsentiert Gesprächsrunde unter dem Motto: „Wenn Menschen an sich glauben“.

Anlässlich des 30. Jubiläums des Vereins RollOn Austria, greift Marianne Hengl – Obfrau des Vereins und Initiatorin der Fernsehsendung Gipfel-Sieg – selbst zum Mikrofon und moderiert eine interessante und spannende Gesprächsrunde unter dem Motto: „Wenn Menschen an sich glauben“.

  • Julia Gschnitzer, Grand Dame des österreichischen Schauspiels
  • Felix Gottwald, erfolgreichster Sportler der österreichischen Olympia-Geschichte
  • Christoph Leitl, Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern EUROCHAMBRES

Zum Aufnahmezeitpunkt am 12.12.19, war vom Corona-Virus noch keine Rede, dennoch passt das Motto „Wenn Menschen an sich glauben“ nun perfekt in die heutige herausfordernde Zeit. Felix Gottwald beeindruckt mit seinen sehr persönlichen Erzählungen über den Umgang mit Siegen und Niederlagen. Letztere seien es aber, die einen Menschen wachsen lassen. Julia Gschnitzer erzählt wie sie mit Dankbarkeit das Alter meistert. Christoph Leitl strich in der Diskussionsrunde hervor, dass Familie und eine Handvoll echter Freunde das Wichtigste sind, um persönliche Krisen im Leben zu meistern.

Hier der ORF III Trailer zur Fernsehsendung – klick

Die Fernsehsendung wird an diesen beiden Tagen in ORF III ausgestrahlt:

Samstag, 18.04.2020; 16:05 Uhr

Montag, 20.04.2020; 11:15 Uhr

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024