Kurz berichtetLokales

Figuren von Anton Sturm

Ausstellung im Museum

Das Museum der Stadt Füssen hatte 2016 zwei gefasste Holzfiguren erworben, die dem Füssener Bildhauer Anton Sturm (1690-1757) zugeschrieben werden. Im Magazin des Museums befand sich bereits ein sehr fein geschnitzter Kruzifixus (gekreuzigter Jesus), der ebenfalls Anton Sturm zugeschrieben wird. Alle drei Figuren können in der Schatzkammer des Museums der Stadt Füssen zu einer Gruppe vereint besichtigt werden.

Text · Foto: Museum der Stadt Füssen

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024