Veranstaltungen

Witz ins Dunkel – Best of Wortwitz

Ludwig W. Müller, der schöpfer zeitloser Pointen

Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, Eintritt 15 €

Im Palmenhaus im Museum der bayerischen Könige

Ludwig W. Müller, der charmante Oberösterreicher mit dem legendären Wortwitz, hat gerade seinen runden Geburtstag gefeiert. Für eine Midlife-Crisis fehlt ihm aber leider die Zeit, denn jetzt geht‘s erst einmal an die Inventur seines umfassenden kabarettistischen Werks. Den Griff in die alte Truhe scheut der bekennende Alt-Truhist Ludwig Müller bestimmt nicht, wäre doch schade um den ersten Heimatroman des Internetzeitalters, die multilinguale Vereinssitzung aus dem Mühlviertel oder manche Perle des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz.

Seien Sie durch diesen Beipacktext gewarnt – Müllers bunter Abend gönnt Ihnen weder Lach – noch Atempause!

Man kennt Ludwig W. Müller als Schöpfer zeitloser Pointen und legendärer Sprachwitz-Nummern. Das ist Kabarett ganz auf die österreichische Art: sprachverliebt, satirisch, schräg. Er ist seit vielen Jahren auf den renommierten Kabarettbühnen zu sehen und wurde u. a. mit dem Salzburger Stier und dem Passauer Scharfrichterbeil ausgezeichnet.

Presse:
„…. und die doppelte Portion der herkömmlichen Menge Witz reicht ihm, um das Publikum hinreichend und ausgiebig zu enthusiasmieren…Ludwig Müller stammt auf jeden Fall aus jenem Land, in dem der Wortwitz sprießt und die Geistreichheit blüht…. So ein Ausnahmetalent war noch nie in Dietmanns und er war ein Erlebnis.“ Rolf Schneider/Schwäbische Zeitung

„…Kaffeehaus-Kabarett – ein hohes Lob angesichts der Tradition von Anton Kuh bis Peter Hammerschlag. Und die auch formal korrekte Empfehlung: Willst Du einen Knüller sehen, dann musst Du zu Müller gehen.“
Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

Karten für die Veranstaltungen gibt es bei der Touristinformation Schwangau,
Telefon: 0 83 62/8 19 80 und an der Abendkasse.
Kartenreservierung unter Telefon 08362/940174,
SR Verlag GmbH, König-Ludwig-Promenade 13 f, 87629 Füssen.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close