Lokales

Nesselwangerin spricht Laudatio für Deutschen Kamerapreis 2019

Bei der Verleihung des Deutschen Kamerapreises am vergangenen Freitag in Köln sind auch zwei BR-Produktionen ausgezeichnet worden: In der Kategorie „Beste Kamera/ Journalistische Kurzformate“ wurde der Kameramann Tom Wittmann für die BR-Produktion „Wir in Bayern: Die hohe Küche – Hündeleskopfhütte“ geehrt.
Laudatorin war Silvia Beyer, die Hüttenwirtin der Hündeleskopfhütte. „Ich habe mich sehr gefreut das Tom den Preis erhielt und als man mich fragte, ob ich die Laudatio halten möchte, habe ich natürlich zugesagt“, so die gebürtige Nesselwangerin, die Im Dirndl und im Allgäuer Dialekt ihre Rede hielt. In der Mediathek des WDR ist die Kamerapreis Verleihung zu sehen.

Ab ca. Minute 14:40:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/video–deutscher-kamerapreis–104.html

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close