LokalesWirtschaft

Praxiszusammenführung

Ein Team mit viel Erfahrung

Die Gesundheit der Patienten steht für das Smart-Vet Team an erster Stelle. Verantwortungsbewusstsein und großes Engagement um die bestmögliche tiermedizinische Versorgung zu gewährleisten zeichnet jeden Einzelnen aus. „Wir behandeln Sie und Ihr Tier so, wie wir selbst unsere Tiere und uns behandelt wissen möchten“, so Dean Lawrence (Bild rechts) und seine Kollegin Stephanie Brumme de Paiba.

Ein Hund humpelt, eine Katze hustet, der Hase mag nicht fressen – diese und noch viel mehr Situationen kennen Dean Lawrence und Stephanie Brumme de Paiba aus ihrer Tierarztpraxis. Beide haben sehr viel Erfahrung und ihr oberstes Ziel ist es, dem Patienten durch eine umfassende Vorsorge, eine gute Diagnostik, eine gezielte Therapie und eine ausreichende Nachsorge ein „gesundes“ Leben zu ermöglichen.

Das SmartVet-Tierarztteam kümmert sich schon seit über elf Jahren liebevoll um alle Kleintiere. Zusätzlich zur Praxis am Hopfener Dreieck übernahm vor drei Jahren Tierarzt Dean Lawrence Praxisräume am Kaiser-Maximilian-Platz in Füssen. Die Zweigstelle leitete Stephanie Brumme de Paiba, eine geborene Füssenerin, die sich nicht nur mit Hunden und Katzen auskennt, sondern auch mit Kaninchen und Meerschweinchen große medizinische Erfahrung hat. Zuvor arbeitete die Veterinärärztin einige Jahre in der Tierklinik Kempten.

Jetzt sind aus zwei Praxen eine geworden. „Die Standortzusammenlegung ist bewusst gewählt worden. Sie bringt viele Vorteile und Erleichterungen für Patienten und Besitzer mit. „Hier in der Abt-Hafner-Straße haben wir alles an einem Platz“, erklärt Dean Lawrence. Für die Besitzer ist es gut zu wissen, dass die Tierarztpraxis mit modernsten Geräten ausgestattet ist. Sie bietet den tierischen Patienten zahlreiche Leistungen an. In den großen modernen Praxisräumen mit Chirurgie, Röntgen und gut ausgestattetem Labor gibt es beispielsweise ein Narkosegerät mit Monitorüberwachung, zum Serviceangebot gehören unter anderem ein Raum für das digitale Röntgengerät, digitale Bildverarbeitung, Ultraschall, eine Tierstation (Hospital) und einen Tierzahnarzt. Somit ist das Behandlungsspektrum groß, angefangen von Behandlung und Prophylaxe, Ernährungsberatung bis hin zu Operationen. „Das ermöglicht uns, fast alle gängigen Operationen und Notfallversorgungen auf hohem Niveau durchzuführen. Müssen Tiere in Narkose gelegt werden, haben vertraute Personen die Möglichkeit, ihr Tier in der Einschlaf- oder Aufwachphase zu begleiten“, so die beiden Veterinärmediziner.

Die Smart-Vet Tierarztpraxis verfügt über genügend Parkplätze direkt vor dem Eingang. Für ängstliche Patienten gibt es Wartemöglichkeiten in einem geeigneten Raum.

Abt-Hafner Str. 5 • 87629 Füssen
Tel.: 08362/92 58 27 (24 h Notruf)
E-Mail: fuessen@smartvet.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close