LokalesWirtschaft

Die „WIR in Füssen“ 2019

am Sa., 25. & So., 26. Mai

Ein ganzes Wochenende lang präsentiert sich das Gewerbe der Stadt und der Region wieder im Füssener Eisstadion. Das Angebot der Messestände, kombiniert mit dem großen Rahmenprogramm, verspricht auch diesmal einen erlebnisreichen Tag für die gesamte Familie. Füssen aktuell sprach mit Marie Luise Prudlo, die zum Organisations Team dazugehört, über die Messe.

Alle zwei Jahre findet die Messe „WIR-in-Füssen“ im Mai statt. Jedes Mal unter einem anderen Schwerpunkt. Welchen Schwerpunkt haben Sie dieses Jahr gewählt?
Jugendförderung, Skaterplatz, Jugendhaus und auch wieder Elektromobilität als saubere Lösung für Generationen. Wir haben uns sehr gefreut, dass wieder viele Vereine die Chance nutzen, sich und ihre Jugendarbeit zu präsentieren.

Nach welche Kriterien suchen Sie diese Schwerpunkt-Themen aus?
Diese Schwerpunkte ergeben sich aus den Themen die Füssen bewegen. Der Skaterplatz hat sich zum Treffpunkt aller Generationen entwickelt. Die Fußballer und Baseballer haben angefangen zu bauen. Der Ruf nach einem Jungendhaus, welches auch für alle Vereine geeignet ist, dort inmitten des Sportzentrums wird immer lauter; eine optimale zukunftsorientierte Entwicklung, die wir als BDS-Füssen aktiv unterstützen.

Was ist das Besondere an der Messe „WIR-in-Füssen“?
Die „WIR-in-Füssen“ wird vom BDS-Füssen für Füssener Gewerbetreibende und Füssener-Einheimische gleichermaßen auf die Beine gestellt. Wir möchten Füssener und die Menschen in der Region zusammenbringen. Die WIR wird von einem ehrenamtlichen Team organisiert und hat keine kommerziellen Ziele. „WIR-in-Füssen“ wollen etwas in und für Füssen als Mittelzentrum bewegen.

Manche Aussteller kommen von weiter weg. Köln, Lauffen, Langenau, Oberhausen,… Die „WIR-in-Füssen“ ist also nicht nur für das umliegende Gewerbe konzipiert?
Der Grundgedanke unserer regionalen Messe ist es, Handel, Handwerk und Dienstleistern vor Ort eine Plattform zu bieten, sich den Kunden der Region in ihrer Vielfalt und Kompetenz zu präsentieren. Mit Anmeldebeginn haben uns aber leider viele treue Aussteller eine Nichtteilnahme bekannt gegeben. Volle Auftragsbücher in Kombination mit einem deutlichen Fachkräftemangel; eine Situation in der nicht noch zusätzlich der große Aufwand für eine Regionalmesse zu stemmen möglich war. So haben wir uns ab Januar für nichtregionale Anbieter geöffnet.

Die letzten Male nahmen im Durchschnitt 100 Aussteller teil. Haben Sie schon eine ungefähre Zahl, wie viele Aussteller sich dieses Jahr präsentieren wollen?
Wir vom Orgateam sind sehr aktiv in der Bemühung interessante Aussteller für die Messe zu begeistern. Wir werden auch dieses Jahr wieder die Anzahl von 100 Ausstellern erreichen. Eine interessante Mischung von Ständen mit vielen Aktionen wird geboten sein. Auch viele Jungunternehmer sind dabei, das freut uns als Gewerbeverband Füssen natürlich sehr.

Mit wie vielen Besuchern rechnen Sie dieses Jahr?
Bei den vergangenen Messen konnten wir immer ca. 10.000 Besucher am Messewochenende begrüßen. Wir sind voller Zuversicht auch dieses Jahr wieder eine so interessante Messevielfalt aufgestellt zu haben dass wir alle Besucher begeistern werden.

Freier Eintritt · Öffnungszeiten · Sa. und So. 10.00 bis 18.00 Uhr ·
Shuttleservice · vom Volksfestplatz Sa. & So. ab 09.00 Uhr

Aktionen auf dem Messegelände „WIR-in-Füssen 2019“

  • Messeeröffnung mit den Böllerschützen, Samstag 09.45 Uhr vor Halle 1
  • Kinderschminken beim Mortimer EnglischClub für Kinder (Halle 1)
  • Drache Mortimer kommt am Sonntagnachmittag auf die Messe
  • Beppo’s Eiskutsche fährt über das Messegelände
  • Peter Jente malt live seine Werke, zuschauen erwünscht (Halle 3)
  • Lamas von Allgäu Alpaka (Außengelände)
  • Mittelalter Bogenschießen (Außengelände)
  • Mit der Hebebühne hoch hinaus – GEMA (Außengelände)
  • Polizei Füssen (Außengelände)
  • Feuerwehr und Wasserwacht (Außengelände)
  • Fitness-Boxen und mehr – Shinto-Füssen (Halle 1)
  • Jonglieren lernen – so geht’s! mit Laurin Werth (Halle 1)
  • Trampolin springen (Außengelände)
  • Go-Cart fahren (Außengelände)
  • E-Bike Testfahrten – Luggi Sport (Außengelände)
  • Ponyreiten – Christians Pferdeparadies (Außengelände)
  • Riesen-Carrerabahn – JUFO-Füssen (Halle 2)
  • JUFO Füssen mit vielen weiteren Aktionen in Halle 2
  • betreutes Kindermalen auf Textiltaschen – Pixie Design (Halle 3)
  • …und viele weitere Aktionen an den Ständen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close