Essen & TrinkenLeben

Rezept: Exotische Suppe mit Hähnchenbrust, Kokosmilch und Mango

Zutaten für 6 Personen

400 g Hähnchenbrustfilets · Salz · frisch gemahlener Pfeffer ·
1 Frühlingszwiebel · 200 g Porree (Lauch) · 200 g Möhren ·
45 g frischer Ingwer · 1 Mango · 3 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl · 2 EL Weizenmehl · 600 ml Geflügelfond · 2 Dosen Kokosmilch
(je 400 ml, ungesüßt) · 1 Be. Crème fraîche Gartenkräuter (125 g) · 3 – 4 EL Limettensaft · Cayennepfeffer · gemahlener Koriander

Zubereitung

Hähnchenbrustfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer würzen. Frühlingszwiebel und Porree waschen, in Ringe schneiden. Möhren schälen und in Rauten schneiden. Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in Würfel schneiden.

2 EL Speiseöl in einem großen Topf erhitzen. Hähnchenbrustfilets darin von allen Seiten braten und herausnehmen. Das restliche Speiseöl in den Topf geben. Frühlingszwiebel, Porree, Möhren und Ingwer darin andünsten, dann mit Mehl bestreuen und unter Rühren dünsten. Geflügelfond und Kokosmilch hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Suppe etwa 5 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen. 1/2 Be. Crème fraîche Kräuter unterrühren, mit dem Limettensaft und den Gewürzen abschmecken. Hähnchenbrustfilets und Mango hinzufügen und kurz erwärmen.

Die Suppe auf Teller verteilen und mit der restlichen Crème fraîche Kräuter anrichten

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close