LokalesWirtschaft

Süsseste Kulinarik

Tati’s Cakes in Füssen

Es sieht fast so aus, als wäre alles gemalt, wenn man in die Vitrinen von Tati‘s Cakes in Füssen schaut. Dabei sind es feine, liebevoll gestaltete süsse Kreationen.

Sicherlich muss man sich erst einmal trauen, diese Kunstwerke mit ein paar Bissen zu zerstören. Dafür wird man aber mit einer echten Geschmacksexplosion am Gaumen sowie einem kulinarischen Glücksgefühl belohnt. Das kleine gemütliche Café in der Füssener Luitpoldpassage, Reichenstraße 33, hat gerade erst vor wenigen Wochen eröffnet.

Die süßen Kreationen können selbstverständlich mitgenommen werden, natürlich stilvoll verpackt. Wer es lieber deftiger mag, wird die Bagels mit verschiedenen Frischkäsezubereitungen genießen. Auf Bestellung kann Tatiana Oduncu zauberhafte Torten backen.

Betrieben wird es von Tatiana, der Ehefrau von Metin Oduncu, der im gleichen Gebäude das City Apart Hotel betreibt. Ihre Liebe zum Backen und Kochen ist bereits in ihrer Kindheit gewachsen, immerhin arbeitete auch schon ihre Mutter in der Gastronomie und im Catering. „Als Tatiana dann hier nach Füssen gekommen ist, hat sie von Anfang an für die ganze Familie sehr gerne gebacken“, erzählt er. „Zur großen Freude aller. So ist schließlich die Idee entstanden, daraus etwas mehr zu machen und ein Café in Füssen zu eröffnen.“

Tatiana stammt aus Manaus, einer Stadt am Ufer des Rio Negro im Norden Brasiliens, der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas. „In Brasilien ist das Backen eine große Leidenschaft der Menschen“, sagt Tatiana. „Die Brasilianer lieben Kuchen und Süßes. Mit den selbstgemachten Cupcakes habe ich also etwas sehr Spezielles aus meiner Heimat mitgebracht, auch wenn ich es nicht ganz so süß mache wie zu Hause“, lacht sie.

Insgesamt können die Gäste aus einem Angebot von bis zu dreißig verschiedenen Cupcakes, die allesamt jeden Tag frisch zubereitet werden, wählen. Eine Entscheidung zu treffen dürfte dabei allerdings alles andere als einfach sein. Zu perfekt sehen die kleinen Kunstwerke aus. Da gibt es unter anderem den Mini-Cheese-Cake mit lockerem Himbeermus garniert, ein Kokos- oder Blaubeer-Küchlein, verziert mit feinen leichten Cremes und frischen Früchten auf der Spitze, sowie die exquisite Schokovariation „L’Opera“, die gleich aus mehreren filigranen Schichten besteht, gekrönt mit einer zarten Moccabohne. Die brasilianische Note entsteht bereits bei der Auswahl der Zutaten, die allesamt frisch sind und miteinander harmonieren müssen. Bei der Verarbeitung ergänzen sich schließlich südamerikanische Kreativität, Improvisationskunst und Ästhetik zu einem äußerst dekorativen Produkt. Inspirieren lässt sich Tatiana dabei immer wieder aufs Neue, eine abwechslungsreiche Vielfalt an Cupcakes ist damit stets garantiert.

Bagel-Sandwiches und Creamcheesevariationen in Füssen

Das Café ist ein Kleinod inmitten der Füssener Altstadt, in dem man für eine gewisse Zeit zur Ruhe kommen und sich dabei ganz den süßen Genüssen hingeben kann. Die stilvolle Einrichtung in „Tatis Cakes“ ist direkt nach Tatianas Vorstellungen und Ideen entstanden, mit vielen kleinen Details, zahlreichen Winkeln und gemütlichen Sitzecken. Neben den Cupcakes bietet das Café ab sofort auch verschiedene Bagels und Creamcheese-Sorten an. Einzigartig in der Lechstadt dürften dabei die frisch zubereiteten „Bagel-Sandwiches“ sein, bei denen die beliebten amerikanischen Backwaren mit dem Loch in der Mitte zusammen mit verschiedenen Frischkäsevariationen oder auch reichlich belegt angeboten werden. „Mit diesem Konzept bieten wir etwas völlig Neues in Füssen an“, erklärt Metin Oduncu. „Wir sehen uns somit auch nicht als Konkurrent zu anderen Betrieben hier. Die Idee ist, dass wir hier etwas völlig Neues etablieren wollen. Ein ganz neuer Geschmack und etwas, was es bisher noch nicht gibt. Wir wollen damit eine Nische besetzen. Mit etwas, was auch in die Stadt passt, in die romantische Seele Bayerns.“

Tati’s Cakes
in der Luitpoldpassage, Reichenstr. 33, in Füssen
Geöffnet Di. bis So. von 10 bis 18 Uhr, Montag Ruhetag
Telefon: 08362-9255601
E-Mail: info@tatiscakes.de
www.tatiscakes.de

Text: Lars Peter Schwarz · Fotos: rie/Oduncu

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close