Kurz berichtetLokales

Generationenwechsel im Hotel Steiger in Horn

Das Hotel Steiger im Schwangauer Ortsteil Horn wird nun ganz offiziell von der jüngeren Generation geführt und geleitet. Nach über vier Jahrzehnten haben Maria und Klaus Steiger den Betrieb an ihre beiden Töchter Monika und Claudia übergeben. „Wir haben das große Glück, dass beide unserer Töchter einen Beruf erlernt haben, der es ihnen ermöglicht, diesen Betrieb zu übernehmen und dass sie es auch wollen“, freut sich Seniorchefin Maria Steiger. „Dazu kam, dass wir mit Monikas Mann Timo einen hervorragenden Koch gewonnen haben, der auch dafür gesorgt hat, dass unsere Küche eine eigene Ausrichtung hat und mittlerweile sogar zu einem Alleinstellungsmerkmal geworden ist.“

So wurde nach mehreren Umbauphasen und Investitionen aus der Kur- und Ferienpension schließlich ein Drei-Sterne-Hotel mit Restaurantbetrieb. Zudem verfügt die hausinterne physiotherapeutische Praxis, die bereits seit einigen Jahren von Tochter Claudia Steiger geführt wird, über ein breites Angebot von Kur- und Wellness-Anwendungen. Den bereiteten Weg will die junge Generation der Familie Steiger nun auch weiterhin verfolgen. „Wir arbeiten schon seit einigen Jahren hier alle unter einem Dach zusammen“, sagt Claudia Steiger. „Dieser Übergang ist also schon in den vergangenen Jahren schleichend vorangeschritten. Wir sind stolz darauf, den Betrieb nun offiziell weiterzuführen.“

Text: Lars Peter Schwarz · Foto: privat

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close