Lokales

Skilanglauf-Nachwuchs des TSV Schwangau erfolgreich

Super Auftakt in die Wettkampf-Saison für den Skilanglauf-Nachwuchs des TSV Schwangau, mit 2 Siegen im Cross-Lauf, durch Xaver Keibel u. Lara Rohrbach (beide Schüler U11).

Der Geiger-Cup startete mit dem ASV-Kondi-Test bei dem Lara Rohrbach sich Platz 2 und Xaver Keibel Platz 4 sicherten. Neben dem Crosslauf mussten ein Parcours, bei dem es um Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Kraft ging, sowie 10 Schrittsprünge mit Weitenmessung absolviert werden. Beim Massenstart im Crosslauf war auf der selektiven Strecke entlang der Ostrach und an der Hornbahn anschließend Taktik und Ausdauer gefragt. Emma Lang die hier in der Klasse U11 Dritte wurde, kam insgesamt auf Platz 6, gefolgt von Jessica Renk und Magdalena Pfeiffer auf Platz 10 und 11. Jule Lang, die Dritte beim Parcours wurde, kam in der Klasse U10 auf einen tollen 5. Platz.

Der Ski-Nachwuchs des TSV Schwangau trainiert im Winter zwei mal wöchentlich, hauptsächlich in der Wintersportarena Tegelberg am Reith-, oder Adlerlift. Zudem nehmen die jungen Sportler auch an Wettkämpfen, wie unter anderem dem Head – Cup, teil. Zu dem ersten Kondi-Test der Schüler U10-13, der im Rahmen der diesjährigen Skilanglaufserie um den GEIGER Cup ausgetragen wird, hatte der SV Hindelang ins Oberallgäu eingeladen. Knapp 100 Schüler der unteren Jahrgangsklassen nahmen daran teil.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.