Veranstaltungen

Pfrontener Weihnachtsmarkt

Sonntag, 16. Dez., ab 13 Uhr

Alpenländisch schön

Traditionell am 3. Adventssonntag findet der Pfrontener Weihnachtsmarkt statt. Sein festliches Ambiente auf dem weihnachtlich geschmückten Leonhardsplatz und die verschneite Bergkulisse machen ihn zu einem der stimmungsvollsten Christkindlsmärkte in ganz Bayern.

Der größte Besuchermagnet ist jedes Jahr die lebendige Krippe. Natürlich wird dort auch jedes Jahr ein Krippenspiel veranstaltet. Das Programm auf der Bühne ist ebenfalls feierlich. Stilvolle Geschenkideen findet man an über 30 Ständen. Alle Aussteller verkaufen nur handwerkliche Produkte von heimischen Anbietern. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Genüsse, wie heiße Maronen und überbackene Bergkäsebrote. Und für die leuchtenden Kinderaugen sorgt der Nikolaus höchstpersönlich, denn er hat für alle jungen Besucher ein Geschenk dabei. Beginn des Marktes ist um 13 Uhr, der Eintritt ist frei.

Programm:
14.00 Uhr Pfrontener Jugendbläser
14.30 Uhr Begrüßung
15.00 Uhr Evangelischer Kinderchor
15.20 Uhr Posaunen-Chor
15.40 Uhr Geschenke an die Kleinen vom Nikolaus
16.00 Uhr und 16.45 Uhr Liederkranz Pfronten
16.30 Uhr Hirtenspiel der Pfrontar Hirtenbuabe
17.00 Uhr Lichtertanz Marienkindergarten
17.30 Uhr Konzert »Atempause im Advent«
der evangelischen Kirchengemeinde / Auferstehungskirche

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.