Veranstaltungen

ANNA – Mutter der Mütter

Uraufführung 12. Juli 2019

Weihnachtslieder klingen aus den Lautsprechern, der Duft von Weihnachtskeksen schwebt durch die Luft und die Geierwally-Freilichtbühne bereitet sich langsam auf den Sommer 2019 vor.

Ein berührendes Theaterstück über eine starke Lechtalerin, die allen Widerständen zum Trotz den Orden „Missionsärztliche Schwestern“ gründet. Zu Ehren dieser großen Frau wurde das Theaterstück „Anna – Mutter der Mütter“ geschrieben.

Genießen Sie einen unvergesslichen Abend im einzigartigen Ambiente der Felsenbühne.

„Anna – Mutter der Mütter Heilerin aus dem Lechtal“ von Claudia Lang-Forcher erzählt die Geschichte einer starken Lechtalerin, die allen Widerständen zum Trotz den Orden „Missionsärztliche Schwestern“ gründet. Anfangs sind es nur vier Frauen, die sich zu einer Gemeinschaft von Heilerinnen verbinden. Anna Dengel ist jedoch erfüllt von ihrem Traum und den Rückhalt fürs Leben findet sie in der Natur des Lechtals, zu dem sie immer Verbindung hält. Heute gibt es fünfzig Krankenhäuser in aller Welt, die Anna Dengel gegründet hat. Mutter Theresa war eine ihrer Schülerinnen und stets der Meinung, dass Anna Dengel heiliggesprochen werden sollte. Zu Ehren dieser großen Frau wurde das Theaterstück „Anna – Mutter der Mütter“ geschrieben, das sie im Sommer 2019 im einzigartigen Ambiente der Geierwally-Freilichtbühne erleben können.
Termine:
13.7. | 19.7. | 20.7. | 26.7. I 27.7. | 02.8. | 03.8. | 09.8. | 10.8.
16.8. | 17.8. | 23.8. | 24.8. | 30.8. I 31.8. Beginn: 20:30 Uhr
Kartenvorverkauf: Tourismusverband Lechtal
Untergiblen 23 I A-6652 Elbigenalp
MO – FR: 08 – 12 Uhr, 13 – 17 Uhr
Tel +43 (0) 5634 5315-12 I E-Mail geierwally@lechtal.at

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.