KulturLeben

Mit Füssen aktuell zum „Glenn Miller Orchestra“

The World Famous GLENN MILLER ORCHESTRA in Füssen

Es wird eine Zeitreise, wenn das Glenn Miller Orchestra die Bühne in Ludwigs Festspielhaus betreten wird. Mit einer neuen CD und dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ macht das Orchestra im Rahmen seiner aktuellen Europa-Tournee am 02. August auch in der Lechstadt halt. Orchesterleiter Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“, bestehend aus Musikern, einer Sängerin und Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre. Zu hören sind dabei viele bekannte Titel wie „What A Wonderful World“, „Blue Moon“, „Everybody Loves My Baby“, „Moonlight Serenade“ oder „In The Mood“.

Die Geschichte des Glenn Miller Orchestra ist mittlerweile über 30 Jahre alt. 1978 begann Will Salden mit zahlreichen Studien über Glenn-Miller und dem Aufbau eines Orchesters. Seit 1985 tourt er nun schon durch Europa und erlebt dabei triumphale Erfolge und ausverkaufte Häuser in insgesamt 4.750 Konzerten mit insgesamt über 5,5 Mio Besuchern. Zudem ist Will Salden seit 28 Jahren offiziell lizensiert, den Originalnamen Glenn Miller Orchestra für Europa zu führen.

Füssen aktuell verlost 3 x 2 Freikarten

Füssen aktuell verlost für das Konzert des Glenn Miller Orchestra in Ludwigs Festspielhaus Füssen 3 x 2 Eintrittskarten. Schreiben Sie uns einfach eine Postkarte oder Email mit Ihren Kontaktdaten und dem Kennwort „Glenn Miller“. Einsendeschluss ist kommender Montag, der 23. Juli.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.