Veranstaltungen

Ritterspiele Ehrenberg

Die Zeitreise auf Burg Ehrenberg, Reutte am 27. bis 29. Juli 2018

An dem geschichtsträchtigen Ort nehmen über 2.000 Akteure an der wohl bedeutendsten historischen Veranstaltung in Europa am Originalschauplatz teil. Hunderte Ritter werden die berühmte Schlacht von 1546 nachstellen, in der Katholiken gegen Protestanten kämpften. Die Burg Ehrenberg gehörte seinerzeit zur wichtigsten Grenzanlage Europas und war immer wieder Schauplatz heftiger Auseinandersetzungen.

Faszinierende, abenteuerliche und edle Personen in historischen Gewandungen, legendäre Vorführungen der Römer LEGIO I ITALICA, Kelten und Gladiatoren, das spektakuläre Turnier der Ritter zu Pferde DAS AMULETT DES TODES, die Nachtritterturniere DER BLUTSCHWUR und HISTORICA, die Schlacht um Ehrenberg, jede Menge Pyrotechnik, die Ehrenberg-Parade DIE ZEITREISE, die Musikkonzerte von ABINFERIS auf der Open-Air-Bühne oder HEIDENLÄRM in der überdachten Ehrenberg-Arena, lustige Gaukeleien, Akrobatik, Fanfaren, Fahnenschwinger, viele Kinderattraktionen, der große Mittelaltermarkt mit vielen Händlern und Garküchen, das weitläufige Lagerleben und die abendlichen Feuershows mit reichlich Feuer, Funken und Flammen werden einmal mehr dafür sorgen, dass den Besuchern ordentlich etwas geboten wird. Zudem wird am Samstag-Abend auf dem Festgelände ein großartiges Barock-Musikfeuerwerk abgebrannt, ein Augen- und Ohrenschmaus, den man live vor Ort miterleben muss.

Schauen Sie, fühlen Sie, riechen Sie, schmecken Sie und staunen Sie über die Vielfalt an kleinen und großen Besonderheiten sowie Raritäten, die von Ihnen entdeckt werden wollen.

Alle Ritter, Edelleute, Marketender, Gaukler und Spielleute freuen sich auf Ihren Besuch.

Ehrenberg – Die Zeitreise: Momente aus vergangenen Tagen, großartig inszeniert und für immer unvergesslich!

Tickets und alle Informationen zum Geschichtsspektakel „Ehrenberg – Die Zeitreise“ finden Sie auf der Homepage www.ritterturniere.com oder über das Infotelefon (+49 (0)180-5552960 bzw. +43 (0)5672-62336. Kinder bis sechs Jahre erhalten kostenlosen Eintritt.

Interessierte, die mehr über die bewegten Zeiten erfahren möchten, besuchen noch das Museum der Burgenwelt Ehrenberg (http://www.ehrenberg.at), das zahllose Ausstellungsstücke aus der Vergangenheit in besonderer Weise – MUSEUM ZUM ANFASSEN – zur Schau stellt.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.