Kurz berichtet

Eröffnung der Ausstellung „Zusammen leben!“ in Füssen

Zur Eröffnung der Ausstellung „Zusammen leben!“ begrüßte Bürgermeister Paul Iacob die zahlreichen Gäste, unter ihnen besonders Stadtpfarrer Frank Deuring. Er freute sich, dass auch viele Stadträte anwesend waren. Die Festrede hielt Abt Theodor Hausmann von der Benediktinerabtei St. Stephan in Augsburg. Mit humorvollen und doch zu Herzen gehenden Worten stellte er das Bild der Benediktiner dar: Vieles, was bei den Benediktinern im Mittelpunkt ihres Lebens steht, könnte auch heute allen Menschen für ein entspannters Leben von großer Bedeutung sein.

Nach den einleitenden Worten des Museumsleiters Dr. Anton Englert gingen die Gäste durch die Ausstellung an. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungsfeier von der „Gregorianischen Schola“ unter der Leitung von Petra Jaumann-Bader und Michael Plitzner.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.