KulturLeben

Konzerte des Chor CANTOVIVO

Chor CANTOVIVO – „Ein Kind gebor‘n zu Bethlehem“

Am Fest der Heiligen drei Könige, Samstag, 6. Januar 2018, in der Wieskirche sowie am Sonntag, 7. Januar 2018, in der Pfarrkirche in Rieden am Forggensee, jeweils um 16 Uhr, gestaltet der Chor CANTOVIVO sein Weihnachtskonzert.

Unter der Leitung von Gisela Reichherzer singt der Chor Lieder, die von der Verkündigung Mariens bis zur Anbetung der heiligen drei Könige führen. Zu hören sind dabei u.a. Kompositionen von Adolph Adam, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Camille Saint-Saens und Bearbeitungen von Rudolf Zöbeley und John Rutter.

Mitwirkende: Chor CANTOVIVO; Achim Dannecker, Flöte; Walter Dolak, Orgel;
Gesamtleitung: Gisela Reichherzer

Der anspruchsvolle Chor CANTOVIVO existiert nun seit mehr als 10 Jahren. Aus einem kleinen Ensemble ist ein stattlicher Chor mit über 40 Sängerinnen und Sängern geworden, die aus den Gemeinden rund um den Forggensee stammen. Der Chor hat in den vergangenen Jahren viele Gottesdienste musikalisch mitgestaltet, sowie regelmäßig, fast schon zur Tradition gewordene Advent-, bzw. Weihnachtskonzerte veranstaltet. Mit seinen weltlichen Programmen sorgt der Chor für wahre Begeisterungsstürme.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden sind herzlich erwünscht. Da die Wieskirche nicht beheizt ist, empfiehlt es sich, warme Kleidung anzuziehen und ggf. eine wärmende Decke mitzubringen.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.