LebenSport & Freizeit

Ski-Spass im Tannheimer Tal

Ein Winter für jeden Geschmack

In Langläuferkreisen und bei Experten genießt das Tannheimer Tal einen exzellenten Ruf – das bestätigt auch das Prädikat „Loipengütesiegel des Landes Tirol“.

Im Tannheimer Tal warten vielseitige Freizeitangebote und eine traumhafte Naturkulisse

Dies liegt zum einen an dem außergewöhnlich großen Angebot, zum anderen an den sehr guten Bedingungen. 140 Loipenkilometer verteilen sich über das gesamte Tal. Dabei gibt es Strecken für jeden Geschmack und jede Leistungsstufe: Von gemütlichen Streifzügen durch das Naturschutzgebiet am Vilsalpsee bis hin zu sportlichen Passagen in Richtung Oberjoch.

Mit Panoramablick aktiv die kalte Jahreszeit genießen

Ob aussichtsreiche Panorama-Streifzüge oder sportliche Schneeschuh-Touren – auch im Winter besticht das Tannheimer Tal durch sein abwechslungsreiches Angebot für Wanderer. Jedes Jahr aufs Neue entsteht eine ganz besondere Atmosphäre, wenn der Winter den Schnee ins Tannheimer Tal bringt. Diese lässt vor allem bei einer Gipfelwanderung mit traumhaftem Blick über die Tiroler Bergwelt genießen. Wege für jeden Geschmack und vielfältige Vorzüge für Familien komplettieren das Freizeitangebot. Auf über 81 Kilometer geräumte Wanderwege erstreckt sich das Winterwanderparadies Tannheimer Tal. Es bietet den unterschiedlichen Vorlieben vielseitige Möglichkeiten, aktiv zu werden. Entspannte Routen im Tal laden zu genussreichen Ausflügen ein. Die verschiedenen Bergbahnen bringen die Besucher dagegen hoch hinauf, wo bestens präparierte Rundwege traumhafte Aussichten versprechen.

Skispaß hoch sechs

Jeden Tag das gleiche Skigebiet? Nicht im Tannheimer Tal. Hier warten sechs Skigebiete darauf, entdeckt zu werden. Wintersportler haben die Qual der Wahl: Insgesamt 55 Pistenkilometer und 27 Aufstiegsanlagen verteilen sich auf das 16 Kilometer lange Tal. So hat jeder Ort sein eigenes Skigebiet mit ganz unterschiedlichen Reizen. In Tannheim begeistert das Neunerköpfle nicht nur mit alpinen Sehenswürdigkeiten wie dem größten Gipfelbuch der Alpen, sondern auch mit besten Ski-Bedingungen und einer sportlichen Talabfahrt – Panoramablick inklusive. Pulverschnee-Liebhaber werden in Nesselwängle sowie Grän auf den Pisten rund um die Krinnenspitze und das Füssener Jöchle fündig, während auf Action-Fans knackige FIS-Abfahrten und Carvingpisten auf der Rohnenspitze in Zöblen und dem Wannenjoch in Schattwald warten. Schnell und stressfrei geht es mit dem Skibus ins jeweilige Gebiet. Egal wo die Urlauber wohnen, mit dem Bus kommen sie in wenigen Minuten direkt zur Piste – und für Inhaber der Gästekarte ist der Transfer kostenlos. Das ideale Skigebiet für Familien ist Jungholz. Neben breiten, familienfreundlichen Pisten, warten hier jede Menge Spaß und Action im N‘Ice Bear Kinderland und Snow Learnland auf die kleinen Wintersportler. Beste Voraussetzungen für einen gelungenen Familien-Skitag. Für Übernachtungsgäste gibt es im Tannheimer Tal „Winterbergbahnen inklusive“. Mit dem Ticket ist für Urlauber, die einen Mindestaufenthalt von drei Nächten gebucht haben, von Montag bis Donnerstag das Bergbahn fahren inklusive. Das Angebot ist gültig vom 08. bis zum 25. Januar 2018 und vom 12. bis zum 15. März 2018.

Wie gemacht für Langläufer

Das Tannheimer Tal gehört zu den besten Langlaufrevieren in den Alpen. Einmal im Jahr verwandelt es sich sogar in die Metropole des Langlaufsports. Dann pilgern rund 1.500 Langläufer in das Tal zum SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang. Der traditionsreiche Langlauf-Marathon ist eine Kultveranstaltung und eine der größten Langlauf-Veranstaltungen in Österreich. Vom 25. bis zum 28. Januar 2018 warten Strecken für Skater und klassische Läufer zwischen 13 und 60 Kilometern sowie ein spannendes Rahmenprogramm mit den Nordic Fitness Wintertagen, Materialtests und kostenlosen Trainingsmöglichkeiten mit einem Spitzensportler.

Sie ist schön aber auch berüchtigt: Die Marathonstrecke beim SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang genießt in Langläuferkreisen einen legendären Ruf. Seit mehr als zwei Jahrzehnten zieht es Profis und Amateure Ende Januar in das beschauliche Tannheimer Tal, wo eine der größten Sportveranstaltungen Österreichs auf sie wartet, Rahmenprogramm mit Attraktionen für Groß und Klein. Neben den Strecken mit 13 und 33 Kilometern in der klassischen Technik sowie 19, 36 und 60 Kilometern im Skating, gibt es den Mini-Trail für den Nachwuchs. Die Teilnehmer bis zu 15 Jahren können beim „DSV – Skitty World Nordic“ mit spielerischen, technischen und koordinativen Übungen und Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Vor den Rennen gibt es die Nordic Fitness Wintertage mit Trainingsmöglichkeiten am Donnerstag und Freitag in der klassischen und Skating-Technik sowie einen Langlauf-Stammtisch mit Peter Schlickenrieder. Hier gibt er viele wertvolle Tipps. Am Samstag übernehmen dann die Experten der Firma FISCHER Ski. Seit kurzem gehört der SKI-TRAIL übrigens zum Austria Loppet, einer Volkslanglaufserie mit den acht bedeutendsten Wettkämpfen dieser Art in Österreich.

Dem Alltag entfliehen und die Winterlandschaft genießen, weiß-glitzernde Baumspitzen, funkelnde, schneebedeckte Wege, zugefrorene Bergseen und ein traumhaftes Panorama – dieses Bild bietet sich bei Streifzügen durch die Tannheimer Winterlandschaft. Winterromantik und unvergessliche Erlebnisse verspricht auch das Internationale Ballonfestival vom 13. bis zum 28. Januar 2018. Während die bunten Ballons in den blauen Himmel steigen, blicken Einheimische und Gäste gebannt nach oben, um das spektakuläre Schauspiel zu beobachten. Weitere Highlights sind das abendliche Ballonglühen am 16. Januar in Nesselwängle und am 23. Januar in Jungholz.

Tourismusverband Tannheimer Tal
Vilsalpseestr.1
6675 Tannheim

T.: +43 5675/6220-0
info@tannheimertal.com

Quelle
Bilder: TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer, Wolfgang Ehn, Michael Keller

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.