Podcast

Ludwigs letzter Vorhang ist vorerst gefallen

„Bau ein Schloss wie ein Traum…“

Elf Jahre nach der erfolgreichen Premiere hieß es für insgesamt 29 mal wieder Vorhang auf für das Musical „Ludwig²“. Am Abend fiel dafür der letzte Vorhang im Füssener Festspielhaus. Regisseur Benjamin Sahler hatte via Internet ein Crowdfunding gestartet und dabei bereits im Vorfeld eine Summe von 165.947 Euro erreicht. „Es war ein großer Erfolg“, so Sahler. Und es war keineswegs mit dem letzten Ludwig Musical vergleichbar, Sahlers Ludwig² war anders, einige Szenen waren neu und gekonnt modern umgesetzt worden. Denn nach wie vor zieht das Leben von König Ludwig II. weltweit die Menschen in seinen Bann, der Mythos lebt unendlich weiter.

Im Interview mit Füssen aktuell zieht Benjamin Sahler seine ausführliche und persönliche Bilanz, spricht über die Höhepunkte der letzten Wochen und über eine mögliche Zukunft von Ludwig².

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"