Kurz berichtetLokales

Weihnachtsspende von Elektro-Wieland

Geld für ehrenamtliche Institutionen

Für strahlende Gesichter und große Freude sorgte die Spende von jeweils 500 Euro, die Ingrid und Günter Jahn von der Firma Elektro-Wieland kurz vor Weihnachten im Kurcafé überreichten. Statt Karten und Weihnachtspräsente an ihre Kunden wurde das Budget dieses Jahr erstmalig an ehrenamtliche Institutionen verteilt.
Dorothea Wanner nahm die Spende für die Füssener Tafel erfreut entgegen, denn mit diesem unerwarteten und hoch willkommenen Geldsegen können zur großen Freude der Tafelmitarbeiter und bestimmt auch der inzwischen rund 170 Tafelkunden für das Weihnachtsfest als Zugabe zu den üblichen Lebensmitteln auch mal wieder kleine Extras eingekauft werden.

Ebenso dankbar für die Unterstützung ist Hans-Jürgen Blasshofer als Schatzmeister der Kinderkrebshilfe Königswinkel, denn solche Spenden machen es möglich, dass das Team immer wieder unbürokratisch, schnell und zielgerecht den betroffenen Patienten und Familien unterstützend beistehen kann, wenn schlagartig die Diagnose Krebs plötzlich alles ändert.

Text · Bild: Manfred Sailer

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024