Kurz berichtetLokales

Vernetzung grenzenlos gestalten

Allgäuer Alpenblog – „Social Media“ zwischen Allgäu GmbH und Tourismusverband Tannheimer Tal

„Ohne Web geht fast gar nichts mehr“, nur gemeinsam kann man mehr erreichen, deshalb die gemeinsame „Social Media Strategie“. Das sind ausreichende Gründe, warum sich die Allgäu GmbH und der Tourismusverband Tannheimer Tal jetzt grenzüberschreitend zusammengetan haben, um den „Allgäuer Alpenblog“ ins Leben zu rufen.

Durch gegenseitige Vernetzung und die Einbindung von „Links“ zu Orten, Hotels und auch weiteren Leistungsträgern der Regionen wird die Sichtbarkeit im Netz bei den relevanten Suchmaschinen deutlich verbessert. Die finanzielle  Förderung durch das EU Projekt „Interreg – gemeinsam grenzenlos gestalten“ ist ein weiterer Vorteil für die beiden Regionen Allgäu und Tirol und führt zu einer „Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten.

Zu den fünf definierten Themen: Kultur, Wellness, Wandern, Wintersport und Radfahren findet der Gast in diesem Blog neben einer Fülle von wesentlichen Informationen über 200 hochwertige Beiträge mit „authentischen, selbst erlebten und vor allem nachvollziehbaren Geschichten“ in Texten, mit tollen und ausdrucksstarken Bildern und Videos von über 70 Experten-Autoren, die die Besonderheiten der Regionen Allgäu und Tannheimer Tal ins rechte Licht rücken.
Im Juli 2013 wurde eine Wanderung zu den Steinböcken in den Allgäuer Alpen als erste Geschichte veröffentlicht. Diese Blogartikel erreichen oft mehr als 20.000 Personen, Ex-Rennradprofi Marcel Wüst und Olympiateilnehmer Peter Schlickenrieder sind als prominente Blogger mit im Boot.

www.allgaeueralpen.com

Text · Bild: Manfred Sailer

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close