LebenSport & Freizeit

Bergbahnen Langes / Lermoos Biberwier

Nachdem die Bergbahnen Langes aus Lermoos-Biberwier die kürzeste Kabinenbahn Österreichs, die 8er-Kabinenbahn Familyjet in Lermoos haben, wurde letztes Jahr eine weitere, topmoderne und leistungsfähige Seilbahnanlage am Lermooser Grubigstein errichtet. Die 10er-Kabinenbahn Grubig II in Lermoos beginnt direkt an der Mittelstation auf einer Seehöhe von 1.338 Meter und befördert die Gäste innerhalb von 5,46 Minuten auf einer Länge von 1.916 Metern und einem Höhenunterschied von fast 700 Metern mit einer Fahrgeschwindigkeit von 6,0 Metern pro Sekunde zum auf 2.032 Meter Seehöhe gelegenen Gipfelhaus am Grubgistein.

Diese Trassenführung ermöglicht allen Gästen, egal ob Skifahrer oder auch Familien mit Kinderwagen,  ein unbeschreibliches Bergerlebnis. Bei einer Förderleistung von 2.400 Personen pro Stunde in den 51 Kabinen für jeweils 10 Personen sind Wartezeiten im Bereich der Mittelstation Vergangenheit.  Die Bergbahnen Langes Lermoos-Biberwier bieten größtmögliche Vielfalt auf zwei Skibergen und die garantiert sonnigsten Pisten der Tiroler Zugspitz Arena. Inmitten der imposanten Gebirgslandschaft befinden sich die Skiberge der Bergbahnen Langes in Lermoos und Biberwier. Mit insgesamt 14 Bahnen und Liften, sowie 37 größtenteils technisch beschneibaren Pistenkilometern (beschneit sind übrigens alle Talabfahrten!) ist ein umfangreiches und attraktives Maß an Vielfalt geboten. Beide Skigebiete bieten ein hohes Maß an Familienfreundlichkeit.

Sonnenpisten Pur
Die Bergbahnen Langes Lermoos-Biberwier bieten die ideale Plattform für Sonnenanbeter und Schneeliebhaber mit Wohlfühlambitionen. Beide Skiberge, der Lermooser Grubigstein wie auch in Biberwier der Marienberg bieten herrlich sonnige und schneesichere Abfahrten.

Sonnenskilauf der Extraklasse, eine zeitgemäße Infrastruktur und Schneesicherheit anhand moderner Beschneiungsanlagen sorgen für optimal gepflegte Pisten und Talabfahrten bis April.

Lermoos – Grubigstein
Bester Tummelplatz für sportlich aktive Familien mit Lust auf ganz viel Spaß im Schnee auf 1000 bis 2100 Metern. Der Grubigstein bietet optimale Bedingungen für Familienspaß. Mit seinem vielfältigen Pistenangebot lockt das Skigebiet am Grubigstein sportlich aktive Familien und Schneeverrückte jeden Alters. Mit acht Liften auf 27 Pistenkilometern, davon 25 technisch beschneibar, ist von leicht bis schwierig alles geboten. Von den Talstationen Grubigsteinbahn und Hochmoos-Ex-Press geht‘s direkt ab ins Schneevergnügen. Geboten sind abwechslungsreiche Pisten, ein Snowboard-Naturgelände, eine unpräparierte Freeride Strecke, die „Skiroute Wolfratshauser Hütte“, sowie die längste Naturrodelbahn der Tiroler Zugspitz Arena von der Brettlalm zur Talstation Hochmoos-Express. Alle Talabfahrten der Bergbahnen Langes Lermoos-Biberwier sind technisch beschneibar. Für das leibliche Wohl sorgen Grubigalm, Grubighütte, Brettlalm und Wolfratshauser Hütte. Die Talstationen Grubig und Hochmoos sind auch aus den benachbarten Orten ideal und kostenfrei mit dem Skibus erreichbar. Eine persönliche und individuelle Skipassauswertung gibt es bei skiline. cc. Einfach auf www.bergbahnen-langes.at klicken und die Nummer der KeyCard eingeben. Zum Apres Ski geht‘s in die Lermooser Top-Après-Ski-Bars „Lahme Ente“, „Juxbar“, „Holzstadt“ beim neuen Familyjet und „Sasias Schirmbar“ an der Talstaion Hochmoosexpress. Auch eine Flutlicht-Skishow mitten im Ort ist geboten.

Biberwier – Marienberg
Der Geheimtipp für Familien und Genußskifahrer auf 1000 bis 1840 Metern ist topp gepflegt, übersichtlich und abwechslungsreich. Der Marienberg zählt zu den schönsten Familienskigebieten Tirols. Keine langen Wartezeiten an Bahnen und Liften. Sechs Topp gepflegte Abfahrten vornehmlich empfohlen für Familien mit Kindern sowie für Genußskifahrer in den Kategorien leicht bis mittelschwer inmitten herrlicher, alpiner Natur. Das ist das Familienskigebiet Marienberg. Auf 10 schneesicheren Pistenkilometern, von denen 5 technisch beschneibar sind, wedelt es sich beschwingt ins Tal. Das Familienskigebiet Marienberg ist übersichtlich, abwechslungsreich, macht Riesenspass und ist, auch aus den umliegenden Orten, bequem und kostenfrei mit dem Skibus zu erreichen. Eine persönliche und individuelle Skipaßauswertung gibt es bei skiline.cc. Einfach auf www.bergbahnen-langes.at klicken und die Nummer der KeyCard eingeben.
Gastronomisches Highlight am Marienberg ist das Bergrestaurant Sunnalm, wo neben deftigen Tiroler Jausen in den gemütlichen Stuben, auch gehobene Küche und erlesene Weine angeboten werden. Insgesamt bietet das Familienskigebiet Biberwier Marienberg 3 Skihütten und 2 Après-Ski Möglichkeiten.
Als echte Alternative auch für Nichtskifahrer und Ungeübte den perfekten Tag im Schnee zu erleben, gibt es vor Ort Snowcycles und Snowbikes zu mieten (Sportshop an der Talstation). Kinderleicht erlernbar und einfach in der Handhabung bewältigt man wie auf Radeln ohne Räder bereits nach kurzer Zeit auch anspruchsvolleres Terrain. Funsportgeräte sind eine wunderbare Bereicherung eines  perfekten Familientages im Schnee.

Alle Einrichtungen der Bergbahnen Langes Lermoos-Biberwier haben täglich bis 12.04.15 (Grubigstein) und bis 06.04.2015 (Marienberg) von bereits 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Bergbahnen Langes
6631 Lermoos, Juch 3
Tel: +43 (0)5673 2323
www.bergbahnen-langes.at

Text · Bild: Bergbahnen Langes

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close