LokalesWirtschaft

50 Jahre Aktiv Hotel Schweiger

Hier stehen Gesundheit und Wohlbefinden an erster Stelle

Carola und Dr. Martin Schweiger führen ihr Hotel in zweiter Generation. Sie leben diePhilosophie ihres Hauses, die auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist und sind von deren Erfolg überzeugt. „Vorsorge und Prävention sind das A und O“, ist sich das Ehepaar sicher.

Carola und Dr. Martin Schweiger führen ihr Hotel in zweiter Generation. Sie leben die Philosophie ihres Hauses, die auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist und sind von deren Erfolg überzeugt. „Vorsorge und Prävention sind das A und O“, ist sich das Ehepaar sicher. In den letzten Jahren hat sich auf dem Gesundheitssektor viel getan. Aus dem ehemaligen Kursanatorium ist ein Vier-Sterne Aktiv Hotel geworden, das allerdings seinen Prinzipien treu geblieben ist: Zum Wohl der Gesundheit für den Menschen. Heute begrüßt Carola Schweiger nicht nur Gäste, die Krankheiten vorbeugen wollen, sondern auch Gäste, die einfach einen schönen Urlaub oder Kurztripp mit gutem Essen und herrlicher Natur genießen möchten. „Diesen Spagat aus Erholung, Gesundheit und Genuss haben wir gut hinbekommen“, erzählt Carola Schweiger, die seit 30 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann, dem Internist und Sportmediziner Dr. Martin Schweiger, den Betrieb leitet. So sind zum Jubiläumsfest viele treue Stammgäste angereist, die eine Woche lang mitgefeiert und das Jubiläums-Programm genossen haben. „Das hat mich besonders gefreut und war ein schönes Gefühl mit der Bestätigung, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben“.

Entschleunigen, vorbeugen und genießen
Hierbei ist man dem Prinzip der fünf Säulen nach Kneipp Wasser, Kräuter, Bewegung, Ernährung und Lebensbalance treu geblieben und von seiner Wirkung und Bedeutung für gesundes Altwerden überzeugt. Alle Säulen werden von Carola und Dr. Schweiger gelebt und im Haus mit modernen Konzepten vermittelt.  Klassische Kneipp-Anwendungen, Massagen und Physiotherapie werden von medizinischem Fachpersonal verabreicht. Das „Schweiger Aktiv Programm“ mit Morgengymnastik, Nordic Walking, Entspannungs-Trainings, Rücken- und Wirbelsäulengymnastik, Stressbewältigung, Zeitmanagement  wird ganzjährig angeboten und bei jedem Wetter durchgeführt. „Ich möchte unseren Gästen die Freude an der Bewegung in unserer herrlichen Natur schmackhaft machen“, so der Mediziner. Erweitert wurde das Konzept vor geraumer Zeit mit dem modernen Ernährungskonzept „Schlank im Schlaf“ nach Dr. Pape. Lukullisch genießen und dabei abnehmen. In der modernen öffentlichen Arzt-Praxis werden von Dr. Schweiger als Internist und Präventionsmediziner Gesundheits-Checks angeboten. Auch eine Dialysestation ist angegliedert.  Ein gut entwickeltes Paket an Aktivitäten im Haus und außerhalb ist das Steckenpferd von Frau Schweiger. So finden neben Kräuterwanderungen, Gesundheitswandern auch mehrmals im Jahr kunsthistorische Vorträge statt mit anschließenden Exkursionen zu modernen Museen oder Kirchenbesichtigungen.

Essen ist Genuss. Das ist im Aktiv Hotel Schweiger keine Frage. Chefkoch Maximilian Rabus versteht es sowohl Hotelgäste als auch die Restaurantgäste, die ins „Restaurant S“ kommen, kulinarisch auf hohem Niveau zu verwöhnen. „Früher verschrieb man den Patienten eine leichte Kost. Heute hat sich das alles weitgehend verändert. Mit guter Ernährung kann man vieles bewirken. Das Augenmerk wird auf gesunde Zutaten und frische Zubereitung gelegt. Wir sind heutzutage mit vielen Zivilisationskrankheiten konfrontiert, wie z.B. Diabetes, Übergewicht, Herz- und Kreislaufprobleme… das kann man mit Ernährung und Bewegung wieder sehr gut in den Griff bekommen“, erklärt Dr. Martin Schweiger.

Modern mit dem Flair des Allgäus
Wenn Frau Schweiger durch das Hotel geht, sieht sie immer wieder Kleinigkeiten, die man noch schöner gestalten oder ins rechte Licht setzen kann. Die ehemalige Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch und Französisch arbeitete viele Jahre in einem Fünf-Sterne Haus in Freiburg. „Diese Zeit hat mich sicherlich geprägt“, meint sie lächelnd, wenn man sie auf das geschmackvolle Interieur des Hotels anspricht. „Als wir die Pension garni damals von meinen Schwiegereltern übernommen haben, standen andere Aspekte im Vordergrund. Seit dem hat sich vieles verändert.“ Carola und Dr. Martin Schweiger haben ihren Anspruch auf ein stilvolles Ambiente, also eine perfekte Kombination aus modernem Lifestyle mit Allgäuer Flair, in ihrem Haus umgesetzt.

Stark aufgestellt für die Zukunft
Kleine Pausen vom Alltag sind der beste Weg, um Stress vorzubeugen. Der Trend geht dahin, häufiger und dafür kürzer Urlaub zu machen. Fernreisen mit langen Flugzeiten, Klima- und Ernährungsumstellung strengen den Körper an – So ist das Hotel mit Gesundheitswochen, Spa & Beauty Arrangements und Aktiv Wochen für die Zukunft bestens aufgestellt. Nach erfolgreicher Zertifizierung werden im Aktiv Hotel Schweiger aber auch nach wie vor Kuren über gesetzliche Kostenträger durchgeführt.

Text · Bilder: Aktiv Hotel Schweiger

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024