Kurz berichtetLokales

Wirtschaftsmeile wird wieder Treffpunkt der Region

Zahlreiche Aussteller präsentieren drei Tage lang Waren, Wissenswertes und viel Kulinarisches

Der Reuttener Untermarkt wird wieder zum Treffpunkt der Region: Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren haben sich die Organisatoren erneut für den Messestandort im Zentrum des Bezirkshauptortes ausgesprochen. Von Freitag, 9. Mai, bis Sonntag, 11. Mai, findet die als „Wirtschaftsmeile Außerfern“ bezeichnete Regional-Messe statt. Träger ist der „Werbe- und Ausstellungsverein Reuttener Bezirksmesse“.

Regionale Leistungsschau

Am Muttertagswochenende zeigen über 80 Aussteller in mehreren Festzelten und auf dem Freigelände, was das Handwerk, der Handel, die Behörden und die Gastronomie im Außerfern und dem benachbarten Allgäu zu leisten vermögen. Die Messe sei mehr als eine Präsentationsgelegenheit, betont Messeobmann Wolfgang Winkler. Er spricht von einem „Forum des Einkaufs, der Information und der Kommunikation zwischen Wirtschaft und Verbrauchern“. Familien sollen sich auf der Wirtschaftsmeile besonders wohlfühlen.

Erlebnis- und Shoppingmeile

„Es gibt für alle etwas zu entdecken“. Dafür soll ein Mix aus kommerziellen und informativen Angeboten sorgen. Die Bezirkshauptmannschaft Reutte nutzt die Messe beispielweise für eine Informationskampagne zum Thema Wohnbauförderung und Sanierungsoffensive. Unter dem Motto „Jugend hebt ab“ will man versuchen, bewusst jüngeres Publikum für den Besuch der Wirtschaftsmeile zu animieren. Mit im Boot bei der „Wirtschaftsmeile Außerfern“ ist auch das Rote Kreuz mit einer Blutspendeaktion.

Außerferner Autopark

Neu ist bei der Messe der „Außerferner Autopark im Park“. Im idyllisch gelegenen Park im Reuttener Untermarkt werden die neuesten Automodelle im „Grünen“ vorgestellt. Klar, dass in diesem Zusammenhang auch die Elektromobilität vertreten ist. Die kulinarische Vielfalt des Außerferns zeigen unter anderem die lokalen Bierbrauer. Internationales Flair soll die Modenschau in der „Kellerei“ auf die Wirtschaftsmeile zaubern. Im Vorfeld wird „Euregios Next Top Model“ bei einem Castingwettbewerb gesucht.

Text : Sabina Riegger

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024