Kurz berichtetLokales

Für strahlende Gesichter unterm Christbaum

BRK Ostallgäu initiiert wieder Weihnachts-Gutschein-Aktion für finanziell benachteiligte Familien

Was wird in einigen Wochen unter dem Christbaum liegen? Diese Frage stellen sich wohl alle Kinder in der nun beginnenden Weihnachtszeit. Doch nicht alle Eltern haben die finanziellen Möglichkeiten, ihrem Nachwuchs selbst kleinere Wünsche zu erfüllen. Damit die Freude der Kleinsten unterm Weihnachtsbaum nicht ausschließlich vom Geldbeutel der Eltern abhängt, hat der BRK Kreisverband Ostallgäu im Altlandkreis Füssen auch heuer wieder seine Weihnachts-Gutschein-Aktion ins Leben gerufen. Seit 2008 schon erhalten Familien, denen es finanziell besonders schlecht geht, einen Gutschein, der bei ausgewählten Einzelhandelspartnern gegen Spielzeug oder Sportgeräte eingetauscht werden kann. Auch 2013 stehen pro Familie wieder 40 Euro bereit.

Wie Mario Breitkreutz vom Service-Center Füssen des BRK Kreisverband Ostallgäu erklärt, werden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Job-Centern und Sozialämtern zunächst Familien ausgewählt, die mit ihrer finanziellen oder sozialen Situation besonders stark zu kämpfen haben. Sie erhalten in den kommenden Tagen eine Benachrichtigung durch den zuständigen Sachbearbeiter, in der mitgeteilt wird, wann und wo der Gutschein beim BRK Ostallgäu abgeholt werden kann. Der Gutschein selbst ist ausschließlich bei den entsprechenden Partnern des Einzelhandels einlösbar. Umso größer ist die Auswahl: verschiedenster Spielzeuge, Sportartikel sowie Musik-CDs und Kinderbücher stehen dort bereit. Für den Gegenwert von 40 Euro können die Eltern das auswählen, was dem Wunschzettel ihrer Kinder am nächsten kommt. Möglich ist diese Aktion durch die Erbschaft des Verstorbenen Erich Tryba und durch die Beteiligung der teilnehmenden Geschäfte, die sich mit rund 20 Prozent beteiligen.

Unterstützt wird das BRK Ostallgäu im Rahmen der Gutscheinaktion diesmal von folgenden Einzelhändlern: der V-Markt (Georg Josef Kaes GmbH) mit der Filiale Kemptener Straße in Füssen, sowie ebenfalls in Füssen die Buchhandlung Bruhns, Sport Keller und neu hinzugekommen Spielwaren Krömer. In Lechbruck nimmt die Gutscheine das  Spielwarengeschäft Kienberger entgegen, in Pfronten nehmen die Buchhandlung Ortner und das Sportfachgeschäft Kolb teil. Der Großteil dieser Sponsoren ist bereits seit Jahren bei der Gutscheinaktion mit dabei und freuen sich auch heuer wieder darauf, möglichst vielen Kindern mit ihrem Sortiment eine Freude machen zu können.

Laut Mario Breitkreutz hat die Erfahrung der vergangenen Jahre gezeigt, dass rund 80 Prozent der berechtigten Familien das Angebot des BRK Ostallgäu auch tatsächlich nutzen.

Text: pm

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!