Kurz berichtetLokales

Tag der offenen Tür in der Sing- und Musikschule Füssen am 22. Juni 2013

Musik in der Stadt

Seit über 27 Jahren gibt es die Füssener Musikschule bereits. Mit ihren musikalischen Grundfächern leistet die Schule ihren ganz eigenen Beitrag zur Förderung der Intelligenz und sozialen Kompetenzen bei Kindern. Natürlich nehmen auch Erwachsene den Unterricht gern in Anspruch.

Das Angebot ist vielfältig. Für die Allerkleinsten ab 18 Monaten gibt es den Musikgarten. Dazu treffen sich ein Mal pro Woche bis zu zehn Paare, bestehend aus je einem Kleinkind und einer erwachsenen Bezugsperson, um eine halbe Stunde lang kindgerecht Musik zu erleben.

Für 4- bis 6-Jährige wird durch die Schule die Musikalische Früherziehung angeboten. In dem grundsätzlich zweijährigen Kurs erlernen die Kinder auf spielerische Weise ihre ersten musikalischen Fähigkeiten. Den Höhepunkt der musikalischen Ausbildung für Kinder bildet die Musikalische Grundausbildung für Kinder von 6 bis 8 Jahren. Diese richtet sich vor allem an diejenigen, die sich noch nicht für ein Instrument entscheiden können oder noch zu jung sind für einen Unterricht an ihrem Wunschinstrument. Aber auch Neueinsteiger ohne Kenntnisse sind willkommen.

Für den klassischen Gesangsunterricht sind die Musiker Janet Chvatal und Marc Gremm zuständig. Insgesamt 20 Lehrer unterrichten in den sechs Zimmern und dem kleinen Kursaal ihre Schüler. Derzeit verzeichnet die Musikschule etwa 350 Schüler, es besteht aber noch Kapazität für wesentlich mehr. Im Durchschnitt nimmt jeder Musikschüler, der sich einmal zum Unterricht an der Schule entschlossen hat, 6 Jahre am Stück Unterricht, was für den Erfolg der Schule sprechen sollte. Unterrichtet wird die komplette musikalische Bandbreite, je nach gewähltem Instrument erstreckt sich die Vielfalt von Klassik bis Pop. Jeden Monat findet zur Erfolgskontrolle ein Vorspielabend statt, an dem die Kinder vor ihren Eltern das Erlernte zum Besten geben können.

Zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 22. Juni von 10 bis 14 Uhr kann sich jeder Interessierte selbst ein Bild vom Angebot der Musikschule machen. An diesem Tag werden die Instrumente vorgestellt, die gern auch von Jedem ausprobiert werden können, es finden Informationsgespräche mit den Lehrkräften statt und die Anmeldung für einen Probeunterricht wird im Sekretariat der Schule noch am selben Tag ermöglicht.

Text: Sven Köhler

Sing- und Musikschule Füssen e. V.
Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen
Tel.: +49 (0) 83 62 / 3 81 50
E-Mail: musikschule@fuessen.de
www.musikschule-fuessen.de

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024