Kurz berichtetLokales

Vom 8. bis 9. Juni, 10 bis 18 Uhr

WIR in Füssen – 5. Messe für Handel, Handwerk und Dienstleistung

Zum fünften Mal seit 2005 stellen die Unternehmen der Region auf der „WIR in Füssen“ ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit unter Beweis. Die Messe findet alle zwei Jahre statt. Die letzte Messe 2011 konnte 130 Aussteller und 10.000 gezählte Besucher aufweisen, mit einem überarbeiteten Konzept sollen es in diesem Jahr noch mehr werden. Die Messe wird in diesem Jahr von Samstag, den 8. Juni bis Sonntag, den 9. Juni, auf dem BLZ-Gelände stattfinden.

Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen dazu auf Hochtouren. Die meisten der Messestände sind an Aussteller vergeben. Auch die EU spielt in diesem Jahr eine Rolle, indem sie im Rahmen des Förderprogramms „Interreg“ die Messe fördert.

Um den geänderten Rahmenbedingungen gerecht zu werden und neue Besucher anzusprechen, wird es einige Änderungen am Messekonzept geben. So soll u.a. eine eigens ausgerichtete Kinderbetreuung in der Turnhalle neben der Halle 1 des BLZ angeboten werden. Der Leiter des JuFo Stefan Splitgerber übernimmt im Vortragsraum über der Halle 3 die Betreuung der jugendlichen Besucher, für die er sich einiges an Aktivitäten überlegt hat. Auch die Aussteller sollen besser in das Messekonzept und in das Rahmenprogramm integriert werden. Für das leibliche Wohl wird in jeder Halle gesorgt sein, aber auch die Stadiongaststätte und der Kiosk bieten kulinarisches an. Zum weiteren Rahmenprogramm gehören auch Vorträge, eine mittelalterliche Modenschau, ein Konzert mit „Schelmenblut“, ein Weißwurst-Frühschoppen und der Sternmarsch am Samstagmorgen.

Der Shuttle-Dienst wird den Gästen kostenfrei vom Volksfestparkplatz zum Messegelände und zur Morrisse zur Verfügung gestellt, da auf dem Messegelände keine Parkplätze vorhanden sein werden.
Beim Knödel-Wettbewerb dürfen die Tiroler nach der Niederlage während der Reuttener Wirtschaftsmeile 2012 zurückschlagen – und zwar mit Rezepten, die die Bürger und Wirte aus der Region vorgeschlagen haben. Unter dem Motto „kulinarischer Lechweg“ treten Füssener Profis aus dem „Haus Hopfensee“ sowie dem Hotel „Sommer“ an. Moderiert wird die Kochshow von Fernsehkoch Christian Henze.

Shuttle-Dienst
kostenlos vom Volksfestparkplatz zur Messe und Morrisse
Sa, 8. Juni, 9 bis 18.45 Uhr
So, 9. Juni, 9.30 bis 18.45 Uhr

Vorläufiges Programm
Sa, 8. Juni,  9.30 Uhr Sternmarsch
16 Uhr mittelalterliche Modenshow
So, 9. Juni vormittags Weißwurstfrühstück mit Weiznguys
15 Uhr Kochshow mit Fernsehkoch Christian Henze.

Text: Sven Köhler

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!