Kurz berichtetLokales

Weltmeistergondel für Josl Rieder

Tolles Geschenk für die Tiroler Zugspitz Arena

Ein ganz besonderes Geschenk machten die Bergbahnen Langes und der Ortausschuss Lermoos der Tiroler Zugspitz Arena Josl Rieder zum 80. Geburtstag. Der Slalomweltmeister von 1958 ist nun auf der Gondel Nr. 1 der Bergbahn Grubigstein verewigt.

Josl Rieder, nach wie vor skibegeistert und viel auf seinem Hausberg unterwegs, freute sich über dieses außergewöhnliche Präsent zu seinem runden Geburtstag. Auch alle anderen Skifahrer auf dem Grubigstein sind von der neuen Gondel begeistert.

Text : Tiroler Zugspitz Arena

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024