Kurz berichtetLokales

1. Supermarkt in Österreich mit Passivhaus-Standard

M-PREIS in Pinswang eröffnet

“Ich war am Anfang ziemlich unsicher, ob der Standort der richtige ist, da wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen“, so eröffnete Hans-Jörg Mölk seine Ansprache bei der offiziellen Eröffnung des M-Preises in Pinswang. Nach viermonatiger Bauzeit konnte der Supermarkt nun eröffnet werden. Ein interessantes Objekt, das sogar als Passivhaus zertifiziert wurde. Pinswangs Bürgermeister Karl Wechselberger machte wiederum in seiner Rede deutlich, dass für die Infrastruktur der Gemeinde dieses Projekt von großer Wichtigkeit sei. „Ich weiß, die Entscheidung war nicht einfach für M-Preis. Doch ich bin überzeugt, dass der Standort der richtige ist. Die Gemeinde hat viel Geld in die Raumplanung gesetzt. Wir haben ein Gewerbegebiet,k das wir noch ausbauen werden. Der Anfang ist getan. Es kann nicht sein, dass unsere Kaufkraft nach Kempten auswandert.“ Als Versprechen gab Wechselberger an, dass vor dem M-Preis eine Bushaltestelle eingerichtet werden wird. Gespräche hierfür laufen bereits mit der zuständigen Behörde.

Die Filialleitung in Pinswang übernimmt die 21-jährige Lechtalerin Melisande Marges, die zuvor die Filialleitung in Grän hatte. Auch ihre Ausbildung absolvierte die junge Frau beim M-Preis. Mit dem Supermarkt wurden über 20 zusätzliche Arbeitsplätze in Pinswang geschaffen.

Der M-Preis gehört zu den beliebtesten Supermärkten in Tirol. 200 Filialen zählt das Familienunternehmen aus Völs, das sich mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. In Pinswang erwartet die Kunden eine große Auswahl an Feinkostspezialitäten. Insgesamt rund 200 unterschiedliche Käsesorten, Parmaschinken und auch Premiumwurstwaren sind in der Feinkostabteilung mit Fachberatung zu finden, sowie biologische Erzeugnisse von Tiroler Bergbauern unter der Marke „BIO vom BERG“, die das Familienunternehmen vermarktet.

Besonderes Bauwerk mit Passivhaus-Status

Der Standort bietet mit Naturschutzgebiet und Betonwerk besondere Voraussetzungen, die vom Architekten optimal genutzt wurden. Im Auftrag von M-Preis hat Architekt Raimund Rainer ein attraktives Gebäude mit Baguette-Terrasse im Passivhaus-Status entworfen. Er hat sich intensiv mit der faszinierenden Landschaft, die vom Fluß Lech geprägt ist, beschäftigt.Fluß-Kieselsteine aus dem Lech werden im Bauwerk verarbeitet und gut sichtbar sind Blätter aus dem angrenzenden Auwald in der betonierten Decke eingelassen. Das Gebäude besteht im Ganzen aus Stahlbeton. Das Material aus dem benachbarten Betonwerk wurde verarbeitet. Im Baguette sind weitere Auwald-Blätter auf den Glaswänden angebracht.

Gebäudehülle in Passivhaus-Standard

Der neue M-Preis-Supermarkt in Pinswang ist der erste Supermarkt in Österreich mit Passivhaus-Status. Das Passivhaus-Institut Innsbruck hat die Errichtung dieses Gebäudes wissenschaftlich begleitet. Einen kontrollierteren Luft- und Wärme-Austauch ermöglichen die gute Dämmung mit luftdichter, hochwärmegedämmter Gebäudehülle und ein Windfang. Der hygienische Luftwechsel wird durch eine Lüftungsanlage mit Wärme-Rückgewinnung bewerkstelligt. Zugleich wird die durch das angrenzende Schotterwerk staubbelastete Außenluft gefiltert. Durch die Passivhaus-Bauweise wird im Geschäft ein angenehmes Wohlfühl-Klima mit frischer und temperierter Luft geschaffen.
Durch die Technologie der Wärme-Rückgewinnung liefert die Abwärme der Kühlmöbel im Supermarkt die benötigte Energie zum Heizen. Erstmalig wird ein gesamter M-Preis-Supermarkt mit der Abwärme der Kühlmöbel geheizt. Alle Kühlmöbel im Geschäft haben Türen, dadurch ergibt sich eine Energie-Ersparnis von 50%. Der erste Passivhaus-Supermarkt erspart im Vergleich zu einem herkömmlichen neuen M-Preis-Markt pro Jahr 10.000 Liter Heizöl, 32,5 Tonnen CO² werden eingespart.

Text · Bild: Sabina Riegger

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close