LebenSport & Freizeit

10. Offene Kreismeisterschaften in Füssen mit Ranglistenwertung

TTC Füssen bereitet DEVK – OSTALLGÄU-OPEN

Füssen.    Eine Rekordbeteiligung von 95 Teilnehmern machte das Turnier der Ostallgäu-Open im Jahr 2011 zu einem großen Ereignis mit zahlreichen sehr guten Tennisspielern. In diesem Jahr ist ein ähnlich großer Andrang zu erwarten, zumal sich die gesamte Preisgeldausschüttung auf 2.500 Euro beläuft. Ab Freitag, den 31. August, wird in den Kategorien Damen und Herren ab 30 bis ins hohe Alter von 70 Jahren um den Einzug ins Finale gekämpft.

Die Anmeldungsphase läuft und schon jetzt haben sich Tennisspieler aus ganz Deutschland angekündigt. Darunter wird man auch Spieler aus den vergangenen Jahren finden, die besonders die Atmosphäre auf der Anlage in Bad Faulenbach genießen und die Teilnahme gleich mit einem Urlaub in Füssen verbinden. Die Verantwortlichen des TTC Füssens mit ihrem Vorsitzendem Rudolf Leinweber stehen vor dem Höhepunkt der Tennissaison und die Vorbereitungen sind bereits angelaufen. So müssen zusätzliche Plätze in den Nachbarvereinen gebucht werden, das Tableau wird erstellt und ausgelost und der Spielplan erarbeitet. Zudem gilt es unter anderem Preise für die Tombola zu besorgen und die Helfer einzuteilen.

In zehn Einzelwettbewerben ermitteln die Spieler den Sieger, der dann am Sonntag gegen 17 Uhr feststehen wird. Der TTC erwartet wieder niveauvollen Begegnungen und Tennisinteressierte sind zu allen Spielen bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Als Hauptsponsor tritt in diesem Jahr neu die DEVK-Versicherung Füssen auf und die Schirmherrschaft übernahm anlässlich des Jubiläums Landrat Johann Fleschhut.

Text · Bilder: TTC Füssen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close