FrauenMenschen

Wenn Frauen mit Überzeugung verkaufen

Die Allgäuer Orte – ein tolles Produkt für die Vermarktung

Nesselwang/Pfronten.    Wenn es um Akquise im Marketingbereich geht, sind Frauen besser als Männer. Frauen nutzen Intuition und Kommunikationsstärke, sie reagieren dadurch situationsgerechter und bauen seltener Druck auf – so heißt es in den wissenschaftlichen Untersuchungen der Universität Erlangen. Sicher kann man es nicht auf alle Frauen übertragen, aber zumindest auf solche, die sehr gerne kommunizieren. Katinka Rittig und Yvonne Dischler sind im Marketingbereich ihrer Gemeinden tätig. Ein Job der sie fordert, fördert und einen großen Spaß macht.

Katinka Rittig

„Wenn man von einem Produkt überzeugt ist, ist es leichter es zu vermarkten und wenn es noch so schön ist wie Pfronten, dann erst recht“, meint Katinka Rittig. Sie muss es wissen, denn seit kurzem ist sie die neue Marketing-Chefin in Pfronten und von dem Ort mehr als begeistert. Für Pfronten ist die 25-Jährige ein Glücksgriff. Sie bringt nicht nur eine sehr gute Ausbildung mit, sondern auch Auslandserfahrung. Während ihrer Ausbildung bei der DZT (Deutsche Zentrale für Tourismus) sammelte die junge Frau  Auslandserfahrung, unter anderem in Brüssel und nach der Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit auch in Wien. Ihren Beruf bezeichnet die Hessin, die in Holland geboren ist, als genial. „Dieser Beruf ist abwechslungsreich und sehr kreativ“, fasst sie in Worte zusammen. Die Allgäuer Mentalität lernte Katinka Rittig nicht erst jetzt, durch ihre Arbeit, kennen. Als ihr Vater noch bei der Bundeswehr war, lebte die Familie einige Jahre im Allgäu. Ein Kindergartenjahr und die ersten zwei Schuljahre verbrachte sie in Immenstadt. Später, nach der Ausbildung traf sie dann erneut auf die Allgäuer, als sie ihr Studium in Kempten begann. Dass sie sich zur Allgäuer Mentalität und die Landschaft regelrecht hingezogen fühlt, kann Pfrontens Marketing-Chefin nicht verbergen. „Das will ich ja auch nicht. Die Landschaft ist einfach wunderschön und für die Freizeitgestaltung einfach ideal. Ich liebe die Berge und ich mag die Allgäuer Mentalität“. Wenn Katinka Rittig gefragt wird, was ihre Arbeit so auszeichnet, sagt sie: „Die Arbeit mit den vielen Menschen und die  Kommunikation. Pfronten zu vermarkten ist einfach interessant, weil wir auch Emotionen wecken können – und das kann wirklich nicht jeder Ort.“

Yvonne Dischler

Etwas bewegen und neue Herausforderungen annehmen sind für die 34-jährige Tourismuschefin in Nesselwang von großer Wichtigkeit. „Richtige Entscheidungen treffen und sehen, wo sich ein Ort hinbewegt ist einfach faszinierend“, fasst die Tourismusfachwirtin zusammen. Viel Berufserfahrung konnte die Allgäuerin hauptsächlich im kaufmännischen Bereich sowie im Umgang mit Menschen sammeln. Nicht immer war die junge Frau so begeistert vom Allgäu. „Wenn man hier geboren und aufgewachsen ist, dann sieht man die Schönheit unserer Landschaft nicht mehr. Heute genieße ich den Ausblick auf die Berge und freue mich, dass ich hier leben darf“, sagt sie offen. Bis es soweit war, musste sie erst einmal aus dem Allgäu raus. Nach beruflichen Stationen in Erlangen und Frankfurt zog es Yvonne Dischler nach Hause zurück. „Es gibt nichts, was man hier bei uns nicht machen kann. Vom Radeln bis Laufen, Skifahren, Schneeschuhwandern, Schwimmen, Segeln und Surfen und natürlich in die Berge gehen – das Allgäu ist so vielschichtig aufgestellt, dass es einfach einen großen Spaß macht, diese Vielfalt zu vermarkten“. Demnächst soll Nesselwang ein Portalort der Wandertrilogie werden, der Internetauftritt komplett neu gestaltet werden und der Orts-Prospekt soll auch erneuert werden. Die Arbeit mit der Social-Media  ist bereits intensiviert. Yvonne Dischler geht mit großen Schritten nach vorne – ein Enthusiasmus der ansteckt.

Text · Bilder: Sabina Riegger

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close