Kurz berichtetLokales

Ämterübergabe bei Rotary


Dr. Robert Riedl neuer Präsident

Füssen/Reutte.     Es ist ein Prinzip bei Rotary, dass jährlich das Führungsteam ausgetauscht wird. Kürzlich fand diese Ämterübergabe beim Rotary Club Reutte-Füssen im Hotel Goldener Hirsch in Reutte statt.

Dr. Paul Kerber als scheidender Präsident konnte einen überzeugenden Rückblick auf sein Amtsjahr als Präsident des weltweit agierenden rotarischen Serviceclubs bieten. Höhepunkte waren die drei großen Benefizveranstaltungen – Lauf für die Menschlichkeit in Reutte, Benefizkonzert Oswald Sattler und das bereits 11. Auftreten des Luftwaffenmusikkorps 1 München. Allein dadurch konnten 22.000 Euro  für einen guten Zweck eingespielt werden. Größte Aktivität war der Marktlauf im Zentrum Reuttes mit einem Erlös von 12.000 Euro für den Paulusladen. Der sehr zufriedene Präsident Kerber verwies auf etliche andere Hilfsaktionen, besonders aber auch auf kulturelle und sportliche Veranstaltungen im Club. 

Nach dem Bericht über die zahlreichen lokalen und internationalen Hilfsaktionen im Umfang von mehr als 30.000 Euro im Jahr 2010/11 wurde die goldene Amtskette dem neuen Präsidenten Dr. Robert Riedl übergeben. Dr. Riedl, Geschäftsführer von Plansee Composite Materials GmbH in Lechbruck, dankte Dr. Kerber für sein großes soziales Engagement und sein erfolgreiches Amtsjahr.  Er selbst hat mit seinem zehnköpfigen  Vorstand ein ambitioniertes Programm ausgearbeitet, in dem wieder Wohltätigkeitsveranstaltungen eine große Rolle spielen werden. Auf das Benefizkonzert in der St. Mang Kirche am 23. Oktober 2011 gemeinsam mit dem Füssener Lions Club zu Gunsten der Orgelsanierung sei an dieser Stelle besonders hingewiesen. 

 

Text: Füssen aktuell · Bild: privat

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close