Auto

Kaputt ist nicht gleich kaputt – Unfallinstandsetzung

Die häufigsten Lackschäden sind Kratzer oder alte glanzlose Lackoberflächen. Das Auto komplett neu zu lackieren lohnt sich in den meisten Fällen aber nicht. Eine Möglichkeit, diese Schäden kostengünstig zu beheben, bietet der Lack- und Karosserie-Meisterbetrieb Stefan Schmitt in Füssen.

Mit viel Geschick und Spezialverfahren beheben die Profis hier kleinere Schäden und das schnell und preiswert. Kaputt ist nicht gleich kaputt lautet hier das Motto.

Restauration &
Sonderlackierung

Eine weitere Sparte der Lackiererei Schmitt ist die Restauration von Oldtimern. Aber auch Sonderlackierungen sind für die Lackierprofis der Lackiererei Schmitt kein Problem. „Wir können in unserer Werkstatt jeden Farbton mischen und so die Wünsche unserer Kunden erfüllen“, erklärt der Geschäftsinhaber Stefan Schmitt.

 Text: msc, rie

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024