Fit & WellLeben

Heilsame Wärme die unter die Haut geht

Infrarot-Wärmekabinen Beratungstag am 17. Oktober 2009

Von alters her und in allen Kulturen sind wohltuende Wärme und Schwitzen als Weg zu Entspannung und Heilquelle bekannt. Bei der Firma Ledermann kann man sich über die immer beliebter werdende Alternative zur Sauna informieren. Infrarotwärmekabinen für den Hausgebrauch bieten gleich mehrere praktische und geldwerte Vorteile von denen sich immer mehr Kunden überzeugen lassen und begeistert von der Anwendung berichten.

Ohne große Vorbereitungen lässt sich die Wärmekabine einfach und kostengünstig nutzen.  Ne-ben einer allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens und der Krankheitsvorsorge sind zahlreiche positive Wirkungen bei verschiedenen Krankheitsbildern wissenschaftlich erwiesen. Der gesamte Stoffwechsel wird angeregt, der Abtransport toxischer Stoffe wesentlich beschleunigt, Verspannungen gelöst, Gelenkschmerzen gelindert und die Haut porentief rein. Damit können Anwender mit wenig Aufwand Probleme wie Rheuma, Arthrose, Arthritis, Fibromyalgie, Gicht, Akne, Bandscheiben, Ekzeme, Ermüdung, kalte Hände und Füße, Wechseljahr-Symptome, Bluthochdruck, Asthma bronchiale, Kopf- und Gliederschmerzen, Muskelkrämpfe, Zerrungen, Entzündungen, Verdauungsprobleme, Gelenkschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Ischias und mehr angehen.

Die Infrarot-Kabinen können ohne großen Aufwand auch in der Wohnung aufgestellt werden. Betrieben mit Haushaltsstrom arbeitet diese wohltuende Wohnungseinrichtung kostengünstig. Eine halbe Stunde Wärme kostet derzeit nur etwa 15 Cent und benötigt lediglich fünf bis zehn Minuten Vorwärmzeit.
Das verwendete rote Zedernholz aus Kanada ist von 1 A-Gütequalität und absolut verzugsfrei. Im Gegensatz zu vielen anderen Hölzern reflektiert es die Infrarot-Tiefenwärme zu 80 Prozent. Durch die antibakteriellen Wirkung des enthaltenen Zedernöls verfügt es über eine natürliche Resistenz gegen Schimmel und Bakterien. Vielen ist Zedernholz aus der Aromatherapie als wohltuend für Atemwege und Bronchien bekannt.

Beratung und Verkauf:
infradoc Wärmekabinen
Firma Max Ledermann
Wilhelmine-Mayer-Str. 1 · 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341/50 29 · Fax: 08341/1 78 11
E-Mail: info@infradoc.de · www.infradoc.de
Beratungstag am Samstag,
17. Oktober 2009 von 10 bis 16 Uhr

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024