Fit & WellLeben

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Dieter Jelitte: »Bewegung ist Leben«

JelitteAuf Schulterchirurgie und die künstlichen Kniegelenke hat sich Dr. Dieter Jelitte spezialisiert. Doch in seiner Praxis auf dem Boden der Klinik Füssen werden alle Erkrankungen behandelt, die zum Orthopäden führen. Der 49-jährige Facharzt, der aus Hessen stammt, macht aber auch deutlich: „Medizinisch ist mir besonders wichtig, über gesundheitliche Prävention aufzuklären.“ Das Motto der neuen Praxis steht auf den weißen Shirts des Vierer-Teams: „Bewegung ist Leben“. Ehefrau Jelica und zwei Helferinnen sind für das Praxismanagement verantwortlich und halten dem Facharzt für Orthopädie  und Unfallchirurgie/Chirurgie souverän den Rücken frei. Bevor Dr. Dieter Jelitte in Füssen seine eigene Praxis eröffnete, war er Oberarzt am Klinikum Kaufbeuren.  Wir wollten den erfahrnen Orthopäden, der eng mit den Füssener Klinikärzten zusammen arbeitet, besuchen – und mit einem Termin hat es schnell geklappt.

Bild von links: Bilge Altay, Dr. Dieter Jelitte,Jelica Jelitte und Petra Schlessmann sind ein neues Praxisteam im Bereich der Orthopädie. 

„Mit der unfallchirurgischen Abteilung von Dr. Scriba pflegen wir eine enge Zusammenarbeit. Wir beide sind auf einer Linie – und greifen nicht gleich zum Messer. Es sind im Bereich Orthopädie gute Erfolge durch die konservativen Behandlungen möglich.“ Ein typisches Beispiel?  „Ich bin auf Chirotherapie spezialisiert. Wenn die Wirbelsäule schmerzt, gibt es darauf bezogene recht subtile Methoden, damit sich unser Patient ganz schnell wieder wohl fühlen kann.“ Er ergänzt mit einem  Schmunzeln: „Beim Einrenken muss es nicht wirklich knacken.“
In Dr. Dieter Jelittes Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie werden degenerative und entzündliche Erkrankungen sowie Verletzungen des Bewegungsapparates behandelt. „Das ist unser Spezialgebiet“, betont er. „Wir bieten unseren Patienten zunächst eine fachärztliche Untersuchung an.“ Es folgen Beratung und Behandlung. Dazu gehören auch operative Eingriffe, die von Dr. Jelitte als Konsiliar-Arzt im Füssener Krankenhaus sowie an seiner früheren Wirkungsstätte  – Klinikum Kaufbeuren –  persönlich durchgeführt werden.
Dass er mit seiner Facharztpraxis in die Klinik Füssen als Mieter eingezogen ist, begründet er wie folgt: „Diese innovative Zusammenarbeit meiner Praxis mit dem Krankenhaus bedeutet für den Patienten ein breites Leistungsspektrum bei sehr kurzen Wegen, wobei die Behandlung jedes einzelnen Menschen in einer Hand bleibt.“  
Die Gesundheitsreform habe auch „ihre guten Seiten“, unterstreicht der Facharzt. „Erst durch die neue Reform ist es unter bestimmten Auflagen gesetzlich erlaubt, sich mit eigener Praxis im Krankenhaus anzusiedeln.“
Er halte im übrigen gar nichts von einem „Medizintourismus“. Es sei besser für die Patienten, möglichst hausnah versorgt zu werden. „Nach der OP in der Füssener Klinik können sie in unsere Praxis zur ambulanten Nachbehandlung kommen.“
Dr. Dieter Jelitte freut sich, dass er nach dem Studium der Humanmedizin an der Uni in Frankfurt am Main und mehreren Stationen zur ärztlichen Weiterbildung an Krankenhäusern in Hessen und Baden-Württemberg jetzt in Füssen sein Ziel erreichen konnte. „Es war schon immer mein Wunsch, in einer eigenen Praxis zu arbeiten. Nach meinen über elf Jahren als Oberarzt am Klinikum Kaufbeuren bot sich diese Chance.“

 

Praxis für Orthopädie & Unfallchirurgie
Dr. med. Dieter Jelitte
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie • Facharzt für Chirurgie

Stadtbleiche 1 · 87629 Füssen · Tel. 08362/9261155 · Fax 926150
Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch: 9-13 und 15-18 Uhr
Donnerstag: 16-19 Uhr Freitag und Samstag nach Vereinbarung

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close