Fit & WellLeben

Ein Erlebnis für alle Sinne

BarfussDer alpine Barfußwanderweg in der Erlebnisarena Hahnenkamm

chon Pfarrer Kneipp hat die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung des Barfußlaufens empfohlen. Barfußwanderwege gibt es mittlerweile viele. Nur wenige sind jedoch so konzipiert, dass es nicht nur für den Körper, sondern auch für Geist und Seele ein Erlebnis ist. Der alpine Barfußwanderweg in der Erlebnisarena Hahnenkamm bei Reutte/Tirol ist einer der wenigen, auf die dies zutrifft. Insgesamt elf Stationen bieten die Möglichkeit, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und fernab vom Alltagsstress die Seele baumeln zu lassen. 

 

 

Der Start des alpinen Barfußwanderweges befindet sich nur fünf Gehminuten von der Kabinenbahn der Reuttener Seilbahnen entfernt, auf der Bergstation des Jochhaldeliftes. Die Füße von den Schuhen befreit, und dann kann’s auch schon losgehen. Über den saftigen Almboden der Höfener Alm kann man hier von einer Fußfit-Station zur nächsten spazieren. Der schöne Barfußwanderweg verspricht nicht nur Spaß für Kinder sondern auch für die Erwachsenen. So sind hier viele Familien unterwegs, aber auch Gruppen jeden Alters.  
Barfus Natur
Spaß auf freien Füßen
Die verschiedenen Stationen wurden für diesen einen Kilometer langen Geh- & Fühle-Parcour absolut harmonisch in die wunderschöne Landschaft eingebettet. Fühlelemente aus Steinen, Stroh, Holz und Sand bieten Abwechslung für den Fuß, eine belebende Massage natürlich inklusive. So kann man beispielsweise seine Balance auf einer Holzleiter trainieren, oder die verschiedene Beschaffenheit von Steinen mit den Füßen ertasten. Natürlich gehört auch eine Kneippstation mit erfrischendem Bergquellwasser dazu. Interessante Texte, die Geist und Seele ansprechen, machen die Besucher auf die besonderen Möglichkeiten der Wahrnehmung beim Barfußwandern aufmerksam.
Umgeben von der atemberaubend schönen Bergwelt der Erlebnisarena Hahnenkamm, kann man hier die Natur wirklich mit allen Sinnen erleben und vor allem unbeschwerte Stunden genießen.
Der Alpenblumengarten mit seinem alten Baumbestand und den rund 480 alpinen Pflanzenarten ist ein weiteres sehenswertes Highlight der Erlebnisarena Hahnenkamm. Gerade Kinder machen im Bereich von Fauna und Flora immer wieder interessante Entdeckungen und wollen mehr darüber wissen. So kann man wieder einmal richtig abschalten und neue Kraft sammeln.
Barfuss Schilder
Die Erlebnisarena Hahnenkamm in Höfen bei Reutte/Tirol ist also nicht nur im Winter ein Highlight der Ferienregion. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Auf diesem Weg kann man die einzigartige Natur wieder einmal bewusst wahrnehmen. Die gesundheitsfördernde Wirkung gibt es bei diesem Spaß kostenlos dazu.

Nähere Informationen unter www.reuttener-seilbahnen.at und www.barfusspark.info

 

 

Text: pm/Bild: oh

 

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close