Tag Archive: Energie

Juni, 2014

  • 17 Juni

    Netzausbau statt Staatskraftwerke!

    Kurt J. Lauk: Seehofer-Blockade gefährdet marktwirtschaftlichen Kurs der Energiewende Eine Ausweitung der Reservekraftwerksverordnung würde den planwirtschaftlichen Kurs der Energiewende zementieren. Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, die Energiewende auf ein marktwirtschaftliches Fundament zu stellen und den Kostenanstieg für die Verbraucher zu dämpfen. Den Betrachtungszeitraum bei der Reservekraftwerksverordnung jetzt in einer Nacht-und-Nebel-Aktion verlängern zu wollen, ist nicht nur verfahrenstechnisch äußerst fragwürdig. …

April, 2014

  • 28 April

    Das bringt die neue Energieeinsparverordnung

    Neuregelungen für Altbauten und Energieausweise Ab 1. Mai gelten neue Vorgaben für die Energieeffizienz von Gebäuden. Mit diesem Datum tritt die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft, die unter anderem Verbesserungen für den Energieausweis vorsieht. Darauf weist die Deutsche Energie-Agentur (dena) hin. Die dena dokumentiert die wichtigsten Neuerungen. Altbauten Insgesamt sind für den Gebäudebestand keine wesentlichen Verschärfungen der energetischen Anforderungen …

  • 26 April

    EU wird nur mit Erneuerbaren Energien unabhängig

    Für Energieunabhängigkeit durch den konsequenten Ausbau Erneuerbarer Energien demonstrieren heute Greenpeace-Aktivisten vor dem Kanzleramt zum Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem polnischen Staatspräsidenten Donald Tusk in Berlin. Merkel und Tusk sprechen über Energiesicherheit angesichts der aktuellen Entwicklung in der Ukraine. Tusk hat eine Europäische Energieunion angeregt, die auf fossile Energien und Fördertechnologien wie Fracking setzt. Vor diesem Weg …

  • 1 April

    Landkreis OAL: Energiebilanz 2013

    Bihler ist Musterbetrieb auf dem Energiesektor Es kam nicht von ungefähr, dass Landrat Johann Fleschhut die Energiebilanz 2013 des Landkreises Ostallgäu im Füssener Werk der Firma Otto Bihler GmbH & Co. KG bei einem Pressegespräch präsentierte, ist doch die Firma Bihler so etwas wie ein Musterbetrieb in punkto Einsparung und Effizienz auf dem Energiesektor. In die eigene Stromversorgung wurde rund …

März, 2014

  • 19 März

    Verbände: Vorgeschlagene EU-Klimaziele sind inakzeptabel

    Große deutsche Nichtregierungsorganisationen fordern Bundeskanzlerin Angela Merkel und die anderen Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union auf, bei ihrem morgigen Gipfel in Brüssel keine schwachen Klima- und Erneuerbare Energieziele zu beschließen, sondern spätestens im Juni ein deutlich ehrgeizigeres Klima- und Energiepaket zu verabschieden. Die von der EU-Kommission derzeit vorgeschlagenen Ziele für die Reduktion von Treibhausgasen und den Ausbau Erneuerbarer Energien …

Februar, 2014

  • 28 Februar

    Bürgerprotest gegen Seehofers Energiepolitik vor CSU-Kommunalkongress

    Vor dem Kommunalkongress der CSU-Landtagsfraktion haben über 100 Bürger gegen die Energiepolitik von Ministerpräsident Horst Seehofer protestiert. Auf Schildern und mit Sprechchören forderten sie „Mehr Wind für Bayern“ sowie „Kohle und Atom, raus aus unserem Strom“. Eine Person mit einer Großmaske von Seehofer „kämpfte“ mit einem Schwert und einem Schild gegen eine Windrad- und eine Strommast-Attrappe. Auf Seehofers Schild stand: …

  • 15 Februar

    Wirtschaftsrat: Die Energiewende – Ein Fehlschlag?

    10-Punkte-Plan, damit Deutschland Industrieland bleibt Anlässlich seiner Pressekonferenz zur 12. Klausurtagung Energie- und Umweltpolitik „Wettbewerb, Innovationen und Technologieoffenheit – Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende“, erklärt der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V. Kurt J. Lauk: „Die Energiewende – Ein Fehlschlag auf ganzer Linie? 10-Punkte-Plan des Wirtschaftsrates, damit Deutschland Industrieland bleibt“ „Die bisherige Energiewende ist ein Fehlschlag auf der ganzen Linie. …

Dezember, 2013

  • 21 Dezember

    Energiewende ist im Mittelstand angekommen

    Die Kleinen und Mittleren Unternehmen in Deutschland (KMU) sind auf dem richtigen Weg zu mehr Energieeffizienz. Das KfW-Mittelstandspanel 2013 zeigt: Jeder dritte Mittelständler – und damit mehr als 1,2 Millionen Unternehmen – hat von 2011 bis 2013 Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz oder zur Einsparung von Energiekosten ergriffen. Energiekosteneinsparungen sind die treibende Kraft für die Durchführung von Effizienzmaßnahmen. Bei fast …

  • 8 Dezember

    Deutsche rechnen 2014 mit höheren Heizkosten

    Die Mehrheit der Bundesbürger erwartet, dass die Heizkosten im kommenden Jahr steigen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes TNS Emnid (507 Befragte, 16. Oktober 2013) im Auftrag des Flüssiggasversorgers Primagas. Vor allem die Nutzer von Heizöl erwarten große Preissteigerungen. Mehr als die Hälfte der Deutschen glaubt, dass die Heizkosten im nächsten Jahr um bis zu zehn Prozent …

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!