Außerfern

Mai, 2017

  • 26 Mai

    Die „Maura“ und die Brauerei

    Wenn Lena Wörle, Geschäftsführerin des Gasthauses „Schwarzer Adler“ in Vils, gefragt wird, wie der neue Festsaal ausgelastet ist, dann sieht man die Erleichterung ihrem Gesicht an . „Sehr gut. Ich bin zufrieden“, sagt sie. Denn mit dem großen Umbau des „Schwarzen Adler“ und dem Neubau der Vilser Privatbrauerei letzten Jahres grenzt nun das neue Brauereigebäude mit 940 Quadratmetern Fläche am …

Januar, 2017

  • 26 Januar

    Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Reutte (WKO)

    Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal beim Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Tirol (WKO), Bezirksstelle Reutte. Reges Treiben und angeregte Gespräche füllten beim Cocktailempfang das Foyer. Beim Festakt mit zahlreichen Ehrengästen und vielen Unternehmer/Innen hielten die Festredner Kommerzialrat Dr. Jürgen Bodenseer und Landeswirtschaftsrätin Patrizia Zoller-Frischauf Rückschau auf das erfolgreiche Jahr 2016 mit gemeinsamen Anstrengungen. Das Wirtschaftswachstum Tirols betrug 2%, …

Dezember, 2016

  • 12 Dezember

    Top-of-the-mountains- Touristic Award: Spitzenklasse im Tannheimer Tal

    Das Tiroler Hochtal zählt in mehreren Kategorien zu den „Besten der Bergen“ Für ihr Engagement, ihren Fleiß und ihre innovative Ideen wurden beim Top-of-the-mountains Touristic Award der Tourismusverband Tannheimer Tal sowie lokale Hoteliers und Gastronomen geehrt. Die Verleihung der Auszeichnungen fand im Fünfsterne-Hotel „…liebes Rot-Flüh“ in Haldensee statt. Den Award für die „Best Region“ nahmen TVB-Obmann Walter Barbist und TVB-Geschäftsführer …

Oktober, 2016

  • 31 Oktober

    1.200 Besucher bei der Langen Nacht der Museen im Außerfern

    Am Samstag, den 15. Oktober fand zum 6. Mal im Bezirk Reutte die Lange Nacht der Museen im Außerfern statt. Museen, Galerien und Kultur-Vereine öffneten wieder ihre Tore um zum Besuch zu später Stunde einzuladen. Von 18 bis 23 Uhr nutzten über 1.200 Besucher dieses Angebot. An diesem Samstagabend gab es für Besucher besonders viel zu sehen: In Reutte wurden …

August, 2016

  • 6 August

    Vils ist mitten in Europa

    2010 entlockte sie den Vilsern und Besuchern anlässlich der Kulturzeit viele Ahs und Ohs. Jetzt ist sie wieder da: Victoria Coeln, die Lichtkünstlerin aus Wien. Sie zeigte ihre Lichtkunst bereits in Amerika, der Türkei, sie illuminierte unter anderem den Mariendom in Linz, den Heldenplatz in Wien und jetzt die 900 Quadratmeter auf dem Silo des Schretter-Werkes in Vils. Anlässlich der …

Juli, 2016

  • 29 Juli

    „Wir sind anders, und doch Tirol.“

    Vils feiert 200 Jahre Zugehörigkeit zu Tirol Am 6. August feiert Vils seine Zugehörigkeit zu Tirol. Seit Zweihundert Jahren gehören sie offiziell dazu. Es ist ein kleiner Ort mit einer eigenständigen, geschichtlichen Entwicklung, wie Bürgermeister Günter Keller sagt. Dass Vils eine Stadt ist, haben sie König Ludwig zu verdanken. „Im 13. Jh. saßen als Verwalter auf der Burg in Vils …

  • 29 Juli

    Am Ende setzte sich die Erfahrung durch

    1.900 Teilnehmer beim Rad-Marathon im Tannheimer Tal Ein alter Hase im Rennradsport stieg beim Rad-Marathon Tannheimer Tal über 230 Kilometer und 3.500 Höhenmeter als erster auf’s Podest: der Deutsche Bernd Hornetz vom Team Forchheim kam nach 6:16:54 Stunden als Erster im Ziel in Tannheim an. Der erfahrene Radsportler hatte etwa eine Minute Vorsprung vor dem Westallgäuer Benjamin Doser (6:17:52) und …

  • 1 Juli

    „Geschafft!“ – Privatbrauerei Vilser Bergbräu eröffnet

    Es gibt Menschen die viel bewegen wollen und können, so wie Andreas Hiby-Durst und seine Frau Juliane. 2013 gründeten sie die Privatbrauerei Vilser Bergbräu, die jährlich zwischen 1.000 und 2.000 Hektoliter Bier braut. Mit dem Kauf des „Schwarzen Adler“ 2014 wurde aus dem traditionellem Gasthaus nun ein Brauereigasthaus. Bereits 1711 hatte das Gasthaus eine eigene Brauerei. 200 Jahre später darf …

  • 1 Juli

    Das 67. Außerferner Bundesmusikfest in Pinswang

    Fest steht unter dem Motto „…endlich Musigfescht“ am 15. Juli „Es ist lange her, aber ich kann mich als Kind noch sehr gut daran erinnern, der ganze Ort war auf den Beinen. Allerdings realisiert man die Dimension eines solchen Festes erst Jahre danach.“ Dass Bernhard Rainer gut 26 Jahre später jetzt als Kapellmeister der Musikkapelle Pinswang vorsteht und so ein …

  • 1 Juli

    Ein kulinarisches Museum mit persönlicher Geschichte

    Restaurant „Zur Geierwally“ in Elbigenalp im Lechtal feiert 40-Jähriges Als Guido Degasperi am 28. Juni 1978 seine Urbanstube eröffnete, war noch lange nicht ersichtlich, was aus der Imbisstube werden würde. „Ich war immer einer, der verrückte Sachen machte“, erzählt Degasperi. Einige Lechtaler können sich noch an die legendären Partys erinnern. Die Schaumparty war die erste im Lechtal und bei der …

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!