Hansi Hinterseers neue Fernsehshow aus dem Tannheimer Tal

Das Tannheimer Tal ist Kulisse einer neuen Fernsehshow mit Hansi Hinterseer. „Endlich“, sagt er selbst und freut sich. Denn es ist einige Jahre her, als die Produktion seiner Meinung nach völlig unverständlich, wie auch der Musikantenstadl, von den Programm-Machern gestrichen wurde. Damit kommt der beliebte österreichische TV-Star zum ersten Mal seit 2014 wieder mit einer eigenen Musiksendung ins Fernsehen, aufgezeichnet im Tannheimer Tal und dem benachbarten Allgäu, wofür rund um die Gemeinde Tannheim oder Jungholz ausführlich gedreht wurde, jetzt fiel die letzte Klappe. Im exklusiven Interview mit Füssen aktuell spricht Hansi über die Dreharbeiten, verrät erste Details der Sendung und erzählt von seinen Erlebnissen hier in der Region und seinem ganz besonderen Bezug zu seinem Publikum im Allgäu.

In seiner neuen Sendung „Hansi Hinterseer – im malerischen Tannheimer Tal“, einer Gemeinschaftsproduktion von ORF 2, BR, HR und MDR, präsentiert Hansi Hinterseer Natur, Tiere, Brauchtum, Tradition und jede Menge Musik. Dabei geht der Tiroler Publikumsliebling auf Entdeckungsreise im wunderschönen Hochtal der Allgäuer Alpen in Tirol, nahe der bayerisch-österreichischen Grenze, wo er neben prominenten Gästen wie Andy Borg, DJ Ötzi und Claudia Koreck auch interessante Persönlichkeiten aus der Region trifft. Auf seinem Streifzug trifft er unter anderem auf die Reuttener Skilegende Harti Weirather, spricht mit DJ Ötzi über die Bedeutung von Heimat und nimmt Andy Borg mit auf eine Radtour der besonderen Art.
Begleitet wird Hansi Hinterseer stets von seinem treuen Berner Sennenhund Ustin.

Auch die Musik kommt in der neuen Sendung nicht zu kurz: Hansi Hinterseer präsentiert seine beliebten Hits und brandneue Songs. Außerdem begrüßt er zahlreiche musikalische Gäste, u.a. die Kastelruther Spatzen, Sigrid & Marina, Gilbert & Nadine Beiler, Saso Avsenik & seine Oberkrainer, Claudia Koreck, die Hoameligen, die Harmoniemusik Bad Hindelang aus dem Allgäu und die Musikkapelle Schattwald aus dem Tannheimer Tal. Zu sehen sein wird die Sendung „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer – Im Tannheimer Tal“ am 11. November im ORF, MDR und HR. Ein Sendetermin im BR Fernsehen steht derzeit noch nicht fest.

Das könnte auch interessant sein

40 Jahre Bestattungen Klaus: Tag der offenen Tür in Füssen

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben. – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!