Eine Allgäuerin in Hamburg

Schauspielerin Melanie Weirather auf Allgäu-Tour auch in Füssen

Sie bringt die Kinder zum Lachen, zieht Grimassen und zeigt Ihnen die Welt des Theaters. Faszinierend schauen die Kleinen zu, fiebern mit und sind ganz fest bei der Sache. Melanie Weirather weiß, wie sie die Kinder begeistern kann. In ihrem ersten Beruf war sie Erzieherin, bis sie dann endlich den Mut fasste, in die Schauspielschule nach Stuttgart zu gehen. Heute hat sie ihr eigenes Kindertheater und spielt in Kindergärten, Schulen und Kitas. „Wo die wilden Räuber hausen“, heißt ihr MachMit Märchentheater, das 45 Minuten dauert. Es ist eine lustige Geschichte über die Stärken und Schwächen, Streit und Versöhnung. ‚Im Juli ist sie mit ihrem Theaterstück auf Allgäu-Tour, unter anderem auch in Füssen.

Der Lebensmittelpunkt der gebürtigen Allgäuerin ist mittlerweile Hamburg. Neben ihrer Schauspielerei gibt sie noch musikalische Früherziehung in der KlangFabrik Harburg. Es ist eine bunte Mischung aus musikalischer Früherziehung und Theaterpädagogik. „Wir erforschen Instrumente, tanzen, singen, spielen auf den Instrumenten oder lauschen den Klängen verschiedener Lieder. Hier entscheiden die Kinder gemeinsam mit mir, was wir erleben, ausprobieren und lernen wollen“, erklärt Melanie Weirather. Für die junge Frau ist die Zusammenarbeit mit Kindern in Verbindung mit der Schauspielerei ideal. „Ich bin sehr gerne mit Kindern zusammen, das macht mir sehr viel Spaß..“ Seit 2010 arbeitet Melanie Weirather als Schauspielerin, Sprecherin, Theaterpädagogin und leitet Kurse für ganz Klein bis ganz Groß. In der TASK, der Kinderschauspielschule und Schauspielgarten, ist sie hauptsächlich für die ganz Kleinen zuständig und leitet den Kurs für die 3 bis 4-jährigen. Der Kurs beinhaltet Musik, Rollenspiele und viel Spaß. Die Kinder werden eingeladen, sich selbst mit ihren Ideen einzubringen und gemeinsam alles auszuprobieren. „Meine große Stärke ist es, jedes Kind so zu nehmen wie es ist“, so die Dozentin.

Während ihrer Allgäu-Tour ist Melanie Weirather am 20. Juli in den Hanfwerken zu sehen und tritt mit ihrem MachMit Mächentheater im Kindergarten Weißensee auf. Auf diesen Auftritt freut sich die Schauspielerin besonders, da sie selbst dort „bei Frau Häusler“ im Kindergarten war. Mit ihrem Schauspielkollegen und Freund Maik Möller, gründete sie die Theater-und Filmproduktion „Walking Actors“. Mit dem Stück „Ein bunter Strauß voll Leben“ konnten sie schon Erfolge feiern. „Wir haben bereits einige Termine für das kommende Jahr“, so die gebürtige Allgäuerin und hofft, auch mal in Füssen spielen zu dürfen.

Melanie Weirather
Schauspielerin / Sprecherin
Handy: 017631787244
www.melanie-weirather.de

Text · Bild: (8 pt)

Das könnte auch interessant sein

An jedem einzelnen Tag etwas dazu lernen

Einer, der es liebt, draußen zu sein, bei Wind und Wetter, bei Regen oder Schnee. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!