hintern versohlen
News

Neueste Artikel

Ein Vater und Deutschland wandern für ein besonderes Mädchen

FA_08_14_lotte

2.058 Kilometer für Charlotte René Müller hatte eine gewaltige Strecke vor sich. Und das sprichwörtlich. Der ursprüngliche Plan des 31-Jährigen aus Schwangau war es, im Zeitraum von Pfingstsonntag, 8. Juni, bis Samstag, 21. Juni, 580 Kilometer einmal quer durch Deutschland bis in seine alte Heimatstadt Bad Berleburg zu wandern. Das wären in etwa 40 Kilometer am Tag. Eine enorme sportliche ... Mehr lesen »

Als aus dem Fernwanderweg E5 nur ein „E3“ wurde

FA_08_14_e5

Eine Lebenserfahrung Nein, so ganz stimmt das nicht, denn der Europäische Fernwanderweg E3 soll vom Schwarzen Meer zur Iberischen Halbinsel führen. Dieser Weg war aber nicht in unserer Planung. Wir wollten Ende Juni 2014 den E5 von Oberstdorf nach Meran laufen. Wir sind zwei Frauen in den Fünfzigern, die 2008 beide mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert wurden. Da zieht es ... Mehr lesen »

30 Jahre in Füssen – Die Galerie Wille feiert Jubiläum

FA_08_14_wille01

Bereits seit 1984 betreibt Irmgard Wille-Gingele ihre eigene Galerie für Kunst und Antiquitäten in Füssen. In ihrem kleinen, schmucken Geschäft mitten in der Reichenstraße findet man antike Möbel, Gemälde, Glas, Silber und Porzellan. „Ich hatte einfach schon immer diese Liebe und Leidenschaft für antike Gegenstände und Kunst“, erzählt die gebürtige Münchenerin. Irmgard Wille-Gingele wusste bereits als Jugendliche, dass sie einmal ... Mehr lesen »